51 - 60 von 99

Mozarts "Idomeneo" am Zürcher Opernhaus

3. März 2010 - 2:27 / Bühne / Musiktheater 
Mozarts "Idomeneo" steht einerseits noch in der barocken Tradition der Opera seria mit ihren ausgedehnten Rezitativen und großen Affekten, andererseits brechen Mozart und sein Librettist Varesco diese traditionelle Form schon vielfach auf. Nach jüngsten Forschungsergebnissen des österreichisch...

Radikales Musiktheater - Richard Strauss' "Elektra" in Zürich

11. Februar 2010 - 2:21 / Bühne / Musiktheater 
Nachdem sie sich 1899 in Berlin-Pankow im Hause des Dichters Richard Dehmel kennengelernt hatten, begegneten sich Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal zu Beginn des neuen Jahrhunderts in Paris. Eine einschneidende Begegnung für beide Seiten, welche bis zum Tode Hofmannsthals zu einer der ...

Rossinis Aschenputtel am Opernhaus Zürich

4. Januar 2010 - 2:16 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Die Zeit drängte: Der römische Karneval stand vor der Tür und auf ein Libretto hatten sich Auftraggeber, Komponist, Librettist und Zensur noch immer nicht einigen können. Der Librettist Jacopo Ferretti soll schliesslich – müde geworden, Vorschläge zu machen – im Halbschlaf gemurmelt haben: "Ci...

Richard Strauss' Rosenkavalier ohne Zuckerguss

2. Januar 2010 - 2:48 / Bühne / Musiktheater 
Der "Rosenkavalier" steht für das große Welttheater des bürgerlichen "Fin de siècle". Wie ein Panoptikum der Moderne wirkt dieses Werk, in dem die Themen des angehenden 20. Jahrhunderts mit der Epoche des 18. Jahrhunderts konfrontiert und Fallstudien einer sich verändernden Zeit betrieben werd...

Die Frau ohne Schatten

31. Dezember 2009 - 2:53 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Hugo von Hofmannsthal hat aus vielen Quellen geschöpft für dieses "Hauptwerk" – als solches fassten er und Strauss "Die Frau ohne Schatten" von Anfang an auf. Ähnlich, wie zwischen dem "Rosenkavalier" und Mozarts "Figaro" eine Analogie besteht, sollte es diesmal ein Werk in der Nachfolge der "...

Verdis "Il Corsaro" am Zürcher Opernhaus

23. Dezember 2009 - 2:46 / Bühne / Musiktheater 
"Anni di galera", Galeerenjahre – so hat er sie selbst genannt, die 16 Jahre von "Nabucco" bis "Maskenball", jenen Zeitraum von 1842 bis 1858, der Giuseppe Verdi zum Nationalhelden, zum Operngott Italiens und Europas werden liess. 16 Jahre, in denen ein Kompositionsauftrag den anderen jagte un...

Madama Butterfly im Zürcher Opernhaus

11. November 2009 - 2:50 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Bei der Londoner Uraufführung von David Belascos Schauspiel "Madame Butterfly. Tragedy of Japan" im Jahre 1900 sass Giacomo Puccini unter den Ehrengästen. Nach der Vorstellung kam er hinter die Bühne, um Belasco zu bitten, er möge ihn das Stück als Opernlibretto benutzen lassen. David Belascos...

Mozarts Don Giovanni am Zürcher Opernhaus

9. September 2009 - 4:35 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Mit dem religiösen Drama "El Burlador de Sevilla y Convidado de Piedra" (Der Verführer von Sevilla oder der steinerne Gast) des Tirso de Molina (das Pseudonym des Mönchs Gabriel Tellez) betrat 1613 erstmals die Don Juan-Gestalt die Bühne, deren Ausnahmecharakter seit über 300 Jahren nicht nur ...

Kräftemessen zwischen Gut und Böse

12. Juli 2009 - 4:09 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Liebesdrama und Zauberwelt, Ränke- und Machtspiel: Georg Friedrich Händels Oper "Teseo". Letzterer Aspekt ist es, dem sich der Schweizer Regisseur, Autor und Filmemacher Igor Bauersima in seiner zweiten Stuttgarter Regie gewidmet hat. Die selten gespielte Barockoper ist in Stuttgart mit drei C...

Zwei Opern ohne "Sorbet-Arien"

2. Juli 2009 - 3:48 / Bühne / Musiktheater 
Unzertrennlich wie Zwillinge scheinen die beiden Kurzopern "Cavalleria rusticana" und "Pagliacci"; seit der Verleger Sonzogno die beiden so überaus erfolgreichen Stücke im September 1892 in Wien erstmals zu einem Abend kombinierte, ist das eine selten ohne das andere zu erleben. Begonnen hatte...

Seiten