31 - 40 von 99

Friedrich Cerhas "Baal" in der Garage

1. Oktober 2011 - 3:27 / Musiktheater
Die neue Oper Wien, ein Ensemble ohne eigenes Haus, das für seine Projekte jeweils geeignete Spielstätten auswählt, produziert in der ehemaligen Expedithalle der Brotfabrik im Arbeiterbezirk Favoriten die Oper "Baal" von Friedrich Cerha, die im August 1981, also vor 30 Jahren, bei den Salzburg...

Händels "Il trionfo del tempo" an der Stuttgarter Staatsoper

19. Juli 2011 - 2:23 / Bühne / Musiktheater 
Mit Georg Friedrich Händels Oratorium "Il trionfo del tempo e del disinganno "stellt sich die Stuttgarter Staatsoper einer moralistischen Betrachtung des Lebens. Händel schrieb dieses Werk zu Beginn seines Komponistenlebens als Zweiundzwanzigjähriger in Rom. Die ewige Stadt im Süden mit ihrer ...

Mozarts "Il re pastore" am Zürcher Opernhaus

5. Juli 2011 - 3:17 / Bühne / Musiktheater 
An Selbstbewusstsein mangelte es dem jungen Wolfgang Amadeus Mozart nicht. Als er im März 1775 den Auftrag erhielt, für den Besuch des Erzherzogs Maximilian Franz in Salzburg eine Oper zu komponieren, vertonte er ein Libretto, das vor ihm schon die berühmtesten Komponisten der Epoche in Musik ...

Janaceks "Aus einem Totenhaus" am Zürcher Opernhaus

3. Juli 2011 - 1:39 / Bühne / Musiktheater 
Leos Janaceks "Aus einem Totenhaus" (1928) ist eine der ungewöhnlichsten Opern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Basierend auf einem autobiografischen Text von Fjodor Dostojewski hat Leos Janacek das Libretto zu seiner letzten Oper selbst verfasst. Lange Zeit hat man sowohl den Text als ...

Moses und Aron

25. Mai 2011 - 2:32 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Schönberg hat selbst an der Aufführbarkeit seiner Oper "Moses und Aron" gezweifelt; doch 25 Jahre nach Fertigstellung des zweiten Aktes (der dritte Akt blieb unvollendet) war es so weit: 1957 fand die szenische Uraufführung im Rahmen der Juni-Festspiele am Opernhaus Zürich statt und ebnete dem...

Un ballo in maschera

14. Mai 2011 - 2:35 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Die Ermordung des schwedischen Königs Gustav III. 1792 durch eine Gruppe von Adeligen, die sich gegen ihn verschworen hatten, auf einem Maskenball in Stockholm fand zuerst in einer Vertonung durch Daniel-François-Esprit Auber den Weg auf die Opernbühne. Das Libretto dazu schrieb Eugène Scribe ...

Hoffmanns Welt - Oper von Roland Baumgartner & Rainer Lewandowski

12. Mai 2011 - 3:38 / Musiktheater
thumb
Nach einem kurzen Vorspiel, dessen von den Streichern getragenes Leitmotiv eine Assoziation mit dem Höhenflug und stillen Abgang des Titelhelden Ernst Theodor Amadeus Hoffmann suggeriert, öffnet sich der Blick auf die Bühne: ein aufgeklappter schwarzer Flügel und ein Schreibpult in einem von e...

Bellinis "Norma" am Zürcher Opernhaus

26. März 2011 - 2:41 / Bühne / Musiktheater 
Die 1831 an der Mailänder Scala uraufgeführte Oper des früh verstorbenen sizilianischen Komponisten gilt als Gipfelwerk des Belcanto. Anspruchsvolle Koloraturen, weit gespannte Melodiebögen und dramatische Steigerungen sowie die Aura der Titelfigur, die von geradezu mythischer Statur ist, habe...

Wagners "Tannhäuser" am Zürcher Opernhaus

20. Februar 2011 - 2:33 / Bühne / Musiktheater 
"Tannhäuser stellt den Kampf der zwei Prinzipien dar, die das menschliche Herz zu ihrem Hauptschlachtfeld erwählt haben, d. h. des Fleisches mit dem Geist, der Hölle mit dem Himmel, Satans mit Gott." Auf diese knappe Formel bringt der Wagner-Verehrer Charles Baudelaire das Künstlerdrama, das a...

Comte Ory

2. Februar 2011 - 2:38 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Der 1828 in Paris uraufgeführte "Comte Ory" ist eine der faszinierendsten Schöpfungen Gioachino Rossinis und sicher eine der erotischsten Opern der musikalischen Weltliteratur. Der liebestolle Graf Ory will von der kriegsbedingten Abwesenheit vieler Ehemänner im Land profitieren. Er verkleidet...

Seiten