111 - 120 von 562

Katharina Fritsch im Museum Folkwang

23. Oktober 2016 - 2:52 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Künstlerin Katharina Fritsch ist weltbekannt. Unvergesslich sind ihre einfarbigen, meist überlebensgroßen, stilisierten Figuren. Für ihren berühmten Rattenkönig hat sie beispielsweise zwei Dutzend meterhohe schwarze Ratten in einen Kreis gestellt und hinten am Schwanz zusammengebunden. Konkrete (Kindheits-)Er...

Sommersonne

21. Oktober 2016 - 2:34 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Graphische Sammlung des Museum Kunstpalast thematisiert die Wonnen des Sommers und lädt ein zum lustvollen Flanieren durch die reichhaltigen Bestände der Kunst ab 1900. Die ausgewählten Blätter zeigen Landschaften in gleißender Hitze, unvergessliche Sonnenuntergänge, Strandvergnügen und die gesellschaftliche ...

Sovak. clear vision[s]

21. Oktober 2016 - 1:32 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Albertina in Wien besitzt Graphiken von ihm, ebenso das Berliner Kupferstichkabinett. Seine Werke haben Eingang gefunden in das British Museum in London und ins New Yorker Museum of Modern Art (MoMA). Trotzdem ist Pravoslav Sovak bisher wenig bekannt in Deutschland – obwohl der seit 1969 in der Schweiz lebend...

Architektur als Bild

9. Oktober 2016 - 2:38 / Ausstellung / Grafik 
thumb
In seiner "Sammlung architektonischer Entwürfe" vereint der grosse Architekt Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) gekonnt Zeichnungskunst und Architektur. Als Werber in eigener Sache erreichte er mit den kunstvoll inszenierten Bauentwürfen bereits zu Lebzeiten europaweite Ausstrahlung.

Gert & Uwe Tobias. Grisaille

8. Oktober 2016 - 2:54 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Überbordende Fantasie, subtile Leichtigkeit und humorvolle Gedankentiefe zeichnen die großformatigen Holzschnitte, leuchtenden Collagen und zart-nuancierten Schreibmaschinenzeichnungen von Gert & Uwe Tobias aus. Das Künstlerduo zählt seit mehr als einer Dekade international zu den bekanntesten deutschen Druck...

Herbert Leupin. Verführung, Witz und Poesie

thumb
Ob für Pepita, Bata oder Milka: Als Werber der ersten Stunde verstand der Plakatgestalter Herbert Leupin (1916–1999) es exemplarisch, professionelles Handwerk, werbestrategische Anforderungen und eine gestalterische Haltung in einer Person zu vereinen. In der Blütezeit des Sachplakats verlieh Leupin alltäglichen ...

Der Farbholzschnitt in Wien um 1900

29. September 2016 - 1:39 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Diese Ausstellung ist eine Premiere. Der Holzschnitt als eines der ältesten Druckverfahren der Menschheit erlebte mit Albrecht Dürer im Mittelalter seinen Höhepunkt, rückte als künstlerische Technik über die Jahrhunderte mehr und mehr in den Hintergrund und erfuhr plötzlich in ganz Europa zu Beginn des 20. Jahrhu...

Pioniere des Comic. Eine andere Avantgarde

14. September 2016 - 2:42 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Spektakulär, groß und in Farbe, eroberte der Comic ab 1897 sein Publikum. Bürgertum, Arbeiterklasse und ein Heer von Einwanderern waren gleichermaßen fasziniert von den unbekannten Seherfahrungen, die ihnen in den US-amerikanischen Tageszeitungen begegneten. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert vom 23. Jun...

Gezeichnete Moderne. Rudolf Weiss, ein Schüler Otto Wagners

10. September 2016 - 1:16 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Im Jahr 2014 gelangten mehr als 200 Zeichnungen und Pläne aus dem Nachlass des Architekten Rudolf Weiß (1890-1980), einem der letzten Schüler Otto Wagners, als Schenkung des Freundesvereins in die Sammlungen das Wien Museum. Die Zeichnungen zählen zum Besten, das sich aus Wagners legendärer Meisterschule an der W...

Alfred Kubin und seine Sammlung

9. September 2016 - 1:40 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Alfred Kubin (Leitmeritz/Böhmen 1877 – 1959 Zwickledt/Österreich) wurde als Zeichner durch seine unverwechselbare, phantasiereiche Bildsprache bekannt. Sein Nachlass umfasst aber nicht nur das eigene Werk, sondern auch eine beachtliche Kunstsammlung. Durch Tausch, Kauf und Schenkung entstand eine vielseitige Samm...

Seiten