851 - 860 von 924

Beyond Observations

24. Juni 2010 - 2:17 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Darcy Lange (New Zealand, 1946 – 2005) kehrte 1971 seiner formalen Ausbildung und ersten Karriereschritten als Bildhauer den Rücken und begann mit Film, Fotografie und Video Menschen bei der Arbeit in englischen Fabriken, Bergwerken und Schulen zu dokumentieren. Er sah in diesen Medien eine wi...

Manhattan Picture Worlds & Domestic Landscapes

17. Juni 2010 - 2:22 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Der in Münster lebende Künstler Thomas Wrede (* 1963) erlangte mit seinen Arbeiten bereits auf zahlreichen Ausstellungen und Messen internationale Beachtung. In der Ausstellung "Manhattan Picture Worlds & Domestic Landscapes" zeigt er zwei Fotoserien, in denen er sich gezielt mit der Versc...

Morphologischen Studien

8. Juni 2010 - 2:17 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Jochen Lemperts Schwarz-Weiss-Fotografien sind der Natur- und Tierwelt gewidmet. Der 1958 in Moers geborene und in Hamburg lebende Künstler arbeitet seit den 1990er Jahren mit der Kennerschaft eines ausgebildeten Biologen, dem Blick eines Fotografen und den Verfahren eines Wissenschaftlers. In...

Galerie Fotohof zeigt zeitgenössische französische Fotografie

31. Mai 2010 - 2:39 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Vom 23. April bis 5. Juni 2010 zeigt die Salzburger Galerie Fotohof Arbeiten der beiden französichen Künstler Alix Delmas (*1962 in Bayonne) und Raphaёl Dallaporta ( *1980 in Dourdan). Während sich Dallaportas fotografisches Werk sich einer neuartigen Form der dokumentarischen Reportage widmet...

Gute Aussichten 2009/2010

thumb
Von der Geburtsstunde an, im Jahr 2004, begleitet das Haus der Photographie in den Deichtorhallen das Projekt "Gute Aussichten – junge deutsche Fotografie". Mittlerweile hat sich das Projekt zu Deutschlands bedeutendstem Wettbewerb für Absolventen im Bereich Fotografie entwickelt. Professoren ...

Wiederkehr der Landschaft

thumb
Die Stadt des 20. Jahrhunderts wurde gegen die Landschaft gebaut. Die ökologischen Folgen heißen Klimawandel, Wasserknappheit und Artenschwund. Die Stadt des 21. Jahrhunderts ist aus der Landschaft zu entwickeln. Nötig sind kreative und nachhaltige Lösungen - und eine neue emotionale Annäherun...

Das Auge Istanbuls

25. Mai 2010 - 2:55 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Eine Bosporusfähre verlässt den Hafen von Istanbul, im Abendlicht des Jahres 1958 warten Taxen an der Galata-Brücke und übernächtigt kehren die Kumpakifischer in der Morgendämmerung mit ihren Booten zurück. "Ara Güler: Das Auge Istanbul" lautet der Titel der Ausstellung im Fotoforum West, die ...

Krieg im Fokus

thumb
Lange stand sie im Schatten ihres Kollegen und Lebensgefährten Robert Capa. Heute gilt Gerda Taro als Pionierin der Kriegsfotografie. Die Jüdin Gerda Taro, 1910 in Stuttgart geboren, war vor der existenziellen Bedrohung durch die Nationalsozialisten nach Paris geflohen. Zusammen mit Capa brich...

Blickwechsel

12. Mai 2010 - 2:30 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
WestLicht. Schauplatz für Fotografie zeigt vom 13. April bis 16. Mai 2010 die Ausstellung "Blickwechsel – Österreichische Fotografie Heute", einen Querschnitt des aktuellen Geschehens in der österreichischen Fotografie. Das Augenmerk liegt neben etablierten Positionen wie Martin Walde oder Hel...

Im unsichtbaren Wien

7. Mai 2010 - 2:14 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Schreibend und fotografierend erkundet Gerhard Roth Wien seit mehr als 20 Jahren. Seine intensive Beschäftigung mit der Hauptstadt spiegelt sich in seinen Romanen und besonders in den Essaybänden "Eine Reise in das Innere von Wien" (1991) und "Die Stadt" (2009). Ziel seiner Spurensuche waren s...

Seiten