Albrecht Dürer
Seit Jahrzehnten war das Werk Albrecht Dürers (1471–1528) nicht in dieser Fülle zu erleben: Die Albertina in Wien ist Heimat zahlreicher weltweit bekannter Ikonen...Seit Jahrzehnten war das Werk Albrecht Dürers (1471–1528) nicht in dieser Fülle zu erleben: Die Albertina in Wien ist...
Von der Zukunft der Vergangenheit
Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» kommt es im Kunstmuseum Liechtenstein zu einer Ausstellung mit historischer...Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» kommt es im Kunstmuseum Liechtenstein zu...
Mythos Idylle Maisäß
Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im Atrium des Vorarlberg Museums zu sehen...Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im...

Seite 1264

"Tarnung" von Rob Voerman im Magazin4

2. Dezember 2007 - 2:21 / Ausstellung / Installation 
Am Freitag, 12. Oktober 2007, wird um 19.00 Uhr im Magazin4 die Ausstellung "Tarnung" des renommierten niederländischen Künstlers Rob Voerman eröffnet. Zwei explosive Themen kollidieren in den Installationen und Skulpturen Rob Voermans: eine Art "organische" Architektur und eine Bricolage, die weniger romantisch ...

Kunst aus Venezuela in Bregenz

thumb
Am Samstag, 3. November 007, geht um 20 Uhr in der Galerie Ardizón & Editionswerkstatt die Eröffnung der Ausstellung "Saltamontes de Caracas" mit Arbeiten von Carlos Zerpa, Elio Urdanetta, Lihie Talmor, Mario Perez, Samantha Mesones, Norma Morales, Cecila Hecht und Antonio Castillo in der Bregenzer Talbachgas...

Im süssen rechtsfreien Raum vom Babypotentaten

30. November 2007 - 1:50 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die letzte Personale im Jahr 2007 widmet der Kunstraum Innsbruck dem international renommierten Künstler Jonathan Meese, dessen künstlerisches Schaffen im Kunstbetrieb für Kontroversen sorgt. Für die einen ist Jonathan Meese einer der spannendsten Gegenwartskünstler Deutschlands. Die anderen halten ihn für einen ...

Le Bazar du Homard

29. November 2007 - 3:07 / Bühne 
thumb
Jan Lauwers und seine Needcompany haben das Zürcher Publikum 2006 mit ihrem Stück "Isabella"s Room" bezaubert. Nun sind sie an drei Terminen vom 30. November bis 2. Dezember 07 mit dem Stück "Le Bazar du Homard" / "The Lobster Shop" in Zürich zurück, einem Abend zwischen Tanz und Theater, zwischen Englisch und Fr...

"Zwillingsbrut" im Theater Kosmos

29. November 2007 - 2:46 / Bühne / Schauspiel 
Nach langen Jahren treffen sich die beiden neurotischen Zwillinge Sebastian und Bernadette auf der Beerdigung ihrer Mutter wieder. Sebastian hat vor Jahren seinen Lover verloren und ist seitdem zu Gefühlen kaum noch fähig. Lediglich mit einem zu lebenslanger Haft verurteilten Mörder unterhält er Briefkontakt. Auc...

Theater Festival Impulse

28. November 2007 - 1:20 / Bühne 
thumb
Das Theater Festival Impulse, das dieses Jahr vom 21. November bis 2. Dezember in Köln, Düsseldorf, Bochum und Mühlheim stattfindet, ist neben dem Berliner Theatertreffen die wichtigste regelmäßige Bestandsaufnahme des deutschsprachigen Theaters. Unter der neuen künstlerischen Leitung von Tom Stromberg und Matthi...

Von Löwen und Lämmern

27. November 2007 - 3:26 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
In seinem ersten Film seit sieben Jahren kritisiert Robert Redford die Bush-Administration, feiert aber gleichzeitig Amerika. Der Appell des Films ist eindeutig und unüberhörbar: Mischt euch in die gesellschaftspolitischen Prozesse ein und werdet nicht zu Handlangern der Politiker.

Peter Brooks "Fragments" im Landestheater NÖ

27. November 2007 - 2:22 / Bühne / Schauspiel 
Man weiß, dass Samuel Beckett Buster Keaton bewundert hat. Weniger bekannt ist, dass der irische Literaturnobelpreisträger, der heuer 101 Jahre alt geworden wäre, einige kurze Stücke geschrieben hat, die sich durch starken schwarzen Humor auszeichnen. Der große Theatermensch Peter Brook hat fünf dieser Fragmente ...

Shakespeares Sturm in München

27. November 2007 - 1:02 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Der Sturm ist Shakespeares letztes Drama. Es erzählt die Geschichte von Prospero, der einst Herzog von Mailand war, nun entthront und aus der Heimat vertrieben mit seiner Tochter Miranda seit zwölf Jahren auf einer Südseeinsel lebt. Dort hält er sich den Eingeborenen Caliban, dem er Sprache und Schrift lehrte, zu...

Stichwörter zum "Master of Suspense" (1)

26. November 2007 - 3:29 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Alfred Hitchcocks Filme sind zeitlos, einerseits höchst unterhaltsame packende Thriller, andererseits gleichzeitig auch brillante, an Kafka erinnernde Studien über die Angst und Reflexionen über die Identität. In zwei Tranchen zeigt das Österreichische Filmmuseum das Gesamtwerk des "Master of Suspense": Im Dezemb...

Seiten

Front page feed abonnieren