Thomas Schütte
Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016 eröffnete der mehrfache documenta-Teilnehmer...Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016...
Das geht ins Auge
So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der Karikatur“ (Untertitel). Von Kurt Bracharz.So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der...
Fly Me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung
Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der ersten Mondlandung, die wie kaum ein...Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der...

Seite 1259

Kirchners Katzen

8. Oktober 2007 - 2:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ernst Ludwig Kirchner schätzte Tiere, im Leben und als Motiv für die Kunst. Seine Bilder sind bevölkert von Hunden, Pferden, Ziegen, Kühen und vor allem: Katzen. Über zwanzig Schaffensjahre hinweg faszinieren sie Kirchner, besonders ab 1919 in Davos, als er und seine Frau Erna ständig mit ihnen leben.

Qualitätsverlust durch bessere Technik

verfasst von Haimo L. Handl / 7. Oktober 2007 - 5:50 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Normalerweise führt verbesserte Technik zu Qualitätssteigerungen. Der jüngste Stand der Technik, als das Höchst- und Letzterreichte verspricht das Beste. Es stimmt auch. Aber es stimmt auch nicht. Indirekt zumindest nicht. Was im Technischen erreicht wird, produziert gesellschaftlich, durch menschliche Anwendung ...

Fotostiftung Schweiz zeigt Barnabás Bosshart

7. Oktober 2007 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Schweizer Barnabás Bosshart (geb. 1947) ist in den siebziger Jahren aus einer erfolgreichen Karriere als Modefotograf ausgestiegen. Seit 1980 lebt und arbeitet er vorwiegend in Brasilien, angezogen von einem Erdteil, in dem Schönheit und Gewalt, Lebensfreude und Verzweiflung, Reichtum und Armut aufeinander pr...

"Die Pappköpfe" lochen ein

6. Oktober 2007 - 4:02 / Kabarett
Die Ereignisse des letzten halben Jahres haben "Die Pappköpfe" angestiftet, ein neues Kabarettprogramm zu erarbeiten. Ihre Mitwirkung als Puppen (Pappköpfe) haben verbindlich zugesagt: LH Sausgruber, Bernhard Amann, LR Rein, Bilgeri & Köhlmeier, BM Rümmele, H. Willi, BM Bahl, Papst Benedikt, Jesus aus Klöster...

Schaufenster zur Welt

6. Oktober 2007 - 2:08 / Ausstellung / Archiv 
thumb
1907 vom jüdischen Unternehmer Adolf Jandorf gegründet, war das KaDeWe schon zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts das größte und eleganteste Kaufhaus Deutschlands. In der Geschichte der Warenhäuser nimmt es eine Vorreiterrolle ein, die das wirtschaftliche Engagement und die Bedeutung des jüdischen Bürgertums in...

Laboratorium Moderne

5. Oktober 2007 - 2:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Neuaufstellung der Klassischen Moderne aus der Sammlung des MUMOK präsentiert bis 7. Oktober 2007 über 200 Werke, die neben Gemälden, Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen auch kaum bekannte Modelle, Möbel und Textilien umfasst. Sie gibt einen repräsentativen Einblick in jene künstlerische Ära, die zu einem...

Der Lido von Wien wird 100

4. Oktober 2007 - 2:08 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Sommerurlaub in der Stadt. Baden in der Natur. FKK, Kabanen und Kaisermühlen-Blues. Wenn ein Strandbad wie das Gänsehäufel den hundertsten Geburtstag feiert, erfasst den Wiener die Wehmut wie ein laues Sommerlüfterl. Denn die Badeinsel an der Alten Donau ist weit mehr als ein saisonaler Fixpunkt – sie hat mythisc...

Ein eleganter Dämon auf der Pfauen-Bühne

3. Oktober 2007 - 4:47 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Don Juan, Atheist und schamloser Verführer, hat Elvira aus dem Kloster geraubt, sie geheiratet und wieder verlassen. Weder ihr Hass noch ihre Vergebung können Don Juan zur Rückkehr bewegen. Im Gegenteil, er macht den Bäuerinnen Charlotte und Mathurine den Hof, um sie dann gegeneinander auszuspielen. Er verspottet...

Tokyo Santa

thumb
Im Rahmen der Ausstellung »Passion for Art – 35 Jahre Sammlung Essl« zeigt das Essl Museum vom 1. Juni bis 7. Oktober »Tokyo Santa«, eine fünfzehnteilige Fotoserie des amerikanischen Performancekünstlers Paul McCarthy. Diese Präsentation löst die Fotoserie »The Stations of the Cross« von Damien Hirst / David Bail...

Keine Insel – Die Palmers Entführung 1977

2. Oktober 2007 - 4:43 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Im November 1977 schien die Welle des Terrors von Deutschland auch nach Österreich überzugreifen: Drei Studenten entführten den Industriellen Walter Palmers und forderten 31 Millionen Schilling Lösegeld. – Alexander Binder und Michael Gartner zeichnen in ihrem Dokumentarfilm die Chronologie der Ereignisse aus der...

Seiten

Front page feed abonnieren