25 Jahre Artenne Nenzing
Die Artenne Nenzing, die sich gemäss ihrem Leitbild mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum auseinandersetzt, begeht im laufenden Jahr ihr 25 Jahr-Jubiläum.Die Artenne Nenzing, die sich gemäss ihrem Leitbild mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum auseinandersetzt,...
Korrespondenzen: Bosch & Kühn - Beastville
Korrespondenz zwischen dem Werk von Hieronymus Bosch und Susanne Kühn ... bis 25. AugustKorrespondenz zwischen dem Werk von Hieronymus Bosch und Susanne Kühn ... bis 25. August
Bet’, Siri, bet’!
„Utopia“, eines der bekanntesten frühen Gedichte von Hans Magnus Enzensberger, beginnt mit den Worten ... von Kurt Bracharz„Utopia“, eines der bekanntesten frühen Gedichte von Hans Magnus Enzensberger, beginnt mit den Worten ... von Kurt...

Seite 1250

Hallam Foe - This Is My Story

25. Dezember 2007 - 3:28 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Seltsam mag der Name der Titelfigur klingen, aber noch seltsamer ist ihr Verhalten: Schwer traumatisiert ist der junge Mann seit dem Verlust seiner Mutter und Leute heimlich aus der Distanz mit dem Fernglas zu beobachten ist sein scheinbar einziges Hobby. – Ist Hallam ein Fall für den Psychiater oder ein ganz nor...

Gevatter Hein lässt grüssen...

25. Dezember 2007 - 1:59 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Bestattung Wien präsentiert das Künstlerhaus vom 20. Oktober 07 bis 6. Januar 08 die Ausstellung "Exitus. Tod alltäglich". Der Tod als universelles und traditionelles Thema der bildenden Kunst und des Alltags wird durch Objekte des Bestattungsmuseums der Bestattung Wien, ...

Secret Views

25. Dezember 2007 - 1:51 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Martin-Gropius-Bau in Berlin zeigt vom 5. Oktober 2007 bis 6. Januar 2008 eine facettenreiche Retrospektive der Fotografin Roswitha Hecke. Ihre "verborgenen Blicke" auf fremde Städte und Länder, in unbekannte Milieus, aber auch auf vertraute Menschen spiegeln ihre "geheimnisvolle Sichtweise" von der Kunst der...

Jesus Christ Moviestar

24. Dezember 2007 - 3:42 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Quer durch die Filmgeschichte von den Brüdern Lumière bis zu Mel Gibson versuchten sich Regisseure immer wieder am Leben von Jesus. Hollywood protzte mit Großproduktionen in den 1950er Jahren, Pasolini und Scorsese zeichneten ein widersprüchliches Bild von Christus und Denys Arcand oder Herbert Achternbusch verpf...

Die Entdeckung der Abstraktion

24. Dezember 2007 - 2:47 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Lange bevor im 20. Jahrhundert die Abstraktion zur avantgardistischen Kunstform erklärt wird, schaffen Maler und Grafiker Bilder ohne erkennbaren Gegenstand. Die prominentesten Beispiele stammen aus dem Werk des Landschaftsmalers J. M. William Turner (1775–1851), des Dichters und Zeichners Victor Hugo (1802–1885)...

Erlebnis Farbe

24. Dezember 2007 - 2:04 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Aquarelle der "Brücke" gehören zu dem Kostbarsten, was die deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts hervorgebracht hat. Das Museum Moderner Kunst – Stiftung Wörlen zeigt vom 22. September 2007 bis 6. Januar 2008 anlässlich des 40jährigen Bestehens des Brücke-Museums Berlin einen großartigen Überblick über das Aqua...

Wenn das "wenn" nicht wär!

verfasst von Haimo L. Handl / 23. Dezember 2007 - 6:43 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Feste haben ihre Geschichte. Religiöse Feste haben eine noch längere Geschichte. Rituale, Kulte bilden den Bodensatz für alle Kulturübungen. Warum aufgeklärte Menschen dennoch so stark an Mythen hängen, verwundert vielleicht. Manche erklären es sich mit der Dialektik. Werden gewisse Übungen über Dauer intensivier...

In 80 Tagen um die Welt...

23. Dezember 2007 - 1:50 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 21. September 07 bis 6. Jänner 08 zeigt die Pinakothek der Moderne die Ausstellung »Fiona Tan - 80 Tage«. Sie gibt Gelegenheit zu einer konzentrierten Betrachtung der jüngeren Foto-, Film- und Videokunst der in Amsterdam lebenden Künstlerin. Zu sehen sind sieben Film- und Fotoinstallationen. Im Mittelpunkt de...

Indien im Spiegel seiner Kunst

23. Dezember 2007 - 1:47 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nach der äusserst erfolgreichen Ausstellung "Mahjong. Chinesische Gegenwartskunst aus der Sammlung Sigg" im Jahre 2005 ist "Horn Please" die zweite Schau im Rahmen der Reihe "Kunstneuland" im Kunstmuseum Bern. Horn Please vereint Werke von über 30 indischen Künstlerinnen und Künstler, die eines gemeinsam haben: S...

Past Imperfect

thumb
Vom 15. September 2007 bis zum 6. Januar 2008 präsentieren der Württembergische Kunstverein und die Staatsgalerie Stuttgart mit 14 Video- und Filminstallationen sowie zahlreichen Fotografien die erste umfassende Werkschau des kanadischen Künstlers Stan Douglas. Der 1960 in Vancouver geborene Douglas zählt zu den ...

Seiten

Front page feed abonnieren