Thomas Schütte
Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016 eröffnete der mehrfache documenta-Teilnehmer...Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016...
Das geht ins Auge
So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der Karikatur“ (Untertitel). Von Kurt Bracharz.So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der...
Fly Me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung
Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der ersten Mondlandung, die wie kaum ein...Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der...

Seite 13

Bani Abidi. They Died Laughing

30. Mai 2019 - 4:46 / Ausstellung / Film 
thumb
„Absurdität umgibt uns überall, vor allem in der Art und Weise, wie sich bestimmte politische Realitäten auf der gesamten Welt gestalten. Ich finde, es ist wirklich hilfreich, über das lachen zu können, was wir heute miterleben, nämlich über Dinge, die dysfunktional und zutiefst unlogisch sind. Lachen ermöglicht ...

Change was our only chance. Ein Projekt der Universität für angewandte Kunst Wien.

29. Mai 2019 - 8:29 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Zwei immersive Installationen, die titelgebende Change was our only chance und Noise Aquarium, thematisieren ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Veränderungen.

Japanisch verstehen in 56 Minuten und 52 Sekunden

29. Mai 2019 - 8:03 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
„Tokyo Stories ist eine klingende Hommage an die energiegeladene japanische Metropole von Pianist, Producer und Komponist Francesco Tristano. Jedes der 16 Stücke für Klavier, Synthesizer und Elektronik spiegelt seine tiefe Bewunderung für Tokio wieder und seine lange Beziehung zu dieser Stadt“, so heisst es in ei...

Rebecca Horn. Körperphantasien

29. Mai 2019 - 4:42 / Ausstellung 
thumb
In ihrem Œuvre hat Rebecca Horn einen ihr eigenen symbolischen Kosmos geschaffen, der in seiner Offenheit und Poesie bis heute berührt. Die Künstlerin choreografiert in ihren Arbeiten Bewegungen von Menschen und Maschinen. Die mechanische Motorik des Körpers und ein phantastischer Tanz der Dinge werden dabei zum ...

Human by Design. Untersuchung sozialer und methodologischer Innovationen im Design.

thumb
Die Ausstellung Human by Design nimmt mit ihrem Titel Bezug auf das Buch Becoming Human by Design (2012) des australischen Philosophen und Designtheoretikers Tony Fry. Fry analysiert, welche Rolle Design spielt, wenn sich Menschen an veränderte Bedingungen anpassen, und wie Design somit zum Über...

Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart

thumb
Die Ausstellung und das begleitende Forschungsprojekt arbeiten das Leben und Wirken des spektakulären Selfmademan unter den europäischen Kunstsammlern umfassend auf. Das Besondere am Wirken Hauers ist, dass er es als mittelloser Briefträgersohn zum wohl spektakulärsten Kunstsammler seiner Zeit schaffte. Einzigar...

Kirstine Roepstorff. Ex Cave

28. Mai 2019 - 4:40 / Ausstellung 
thumb
Dunkelheit kann vieles sein. In erster Linie ist sie ein physikalisches Phänomen, die Abwesenheit von Licht. Im Hinblick auf die menschliche Psyche aber weckt sie zahlreiche Assoziationen: Wir verbinden sie mit dem Unbewussten, dem Abgründigen, mit Gefühlen der Angst und Unsicherheit; als Metapher steht sie im We...

Stabilität? Welche Stabilität?

27. Mai 2019 - 7:07 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
„Der Kanzler mahnt Stabilität ein“, titelten die VN am Samstag vor dem EU-Wahlsonntag. Stabilität und Kurz, das ist lustig. Kurz hat Reinhold Mitterlehner verdrängt, sich Carte blanche bei der Auswahl seiner Türkisen geben lassen und mit der FPÖ koaliert, zu deren Charakterbeurteilung man kein Ibiza-Video braucht...

Uncanny Values. Künstliche Intelligenz & Du

27. Mai 2019 - 7:04 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Mit der Ausstellung Uncanny Values. Künstliche Intelligenz & Du erforscht das MAK eines der wichtigsten Themen der kommenden Jahrzehnte, das auf alle Bereiche unseres Lebens folgenreiche Auswirkungen hat: künstliche Intelligenz (KI). Um die Potenziale von künstlicher Intelligenz und damit verbundener...

Olivier Mosset. Tutu

27. Mai 2019 - 4:39 / Ausstellung 
thumb
Olivier Mosset (*1944 in Bern, lebt in Tucson, Arizona) zählt seit Mitte der 1960er-Jahre zu den radikalsten Vertretern einer zeitgenössischen Malerei, die das Ideal künstlerischer Originalität durch Objektivität unterwandert. Ausgehend von der Frage, was Malerei ist und wie sie funktioniert, hat er ein vielfälti...

Seiten

Front page feed abonnieren