Steirischer Herbst '19. Grand Hotel Abyss
Das 1968 gegründete Festival zählt zu den weltweit renommiertesten Plattformen für zeitgenössische Kunst. Das 1968 gegründete Festival zählt zu den weltweit renommiertesten Plattformen für...
Von der Zukunft der Vergangenheit
Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» kommt es im Kunstmuseum Liechtenstein zu einer Ausstellung mit historischer...Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» kommt es im Kunstmuseum Liechtenstein zu...
Mythos Idylle Maisäß
Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im Atrium des Vorarlberg Museums zu sehen...Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im...

Seite 11

Viennacontemporary

16. August 2019 - 6:52 / Festival
thumb
Mit rund 100 teilnehmenden Galerien aus 25 Ländern und über 30.000 Besu­cherInnen jährlich bietet Viennacontemporary einen vielfältigen Einblick in die florierende internationale zeitgenössische Kunstszene mit Schwerpunkt auf Zentral- und Osteuropa. Von 26. bis 29. September lädt Österreichs größte Kunstmesse ein...

Jeder Mensch ein Kosmos

thumb
Konzepte menschlicher Identität in der graphischen Kunst: Die Ausstellung zeigt einerseits exemplarische Selbstporträts von Albrecht Dürer bis Richard Hamilton und andererseits Mutter-Kind-Darstellungen des 15. bis 21. Jahrhunderts. Beide Themenstränge erlauben es, den Menschen an sich und in seinem ursprünglichs...

Tex Rubinowitz. Caricature brute

thumb
Nach einem Exkurs über Kolleg/innen, die sich direkt mit Manfred Deix' Werk und/oder seinem Ableben beschäftigt haben, zeigt das Karikaturmuseum nun der zweite Exkurs zu den Cartoons und Zeichnungen von Tex Rubinowitz.

Mahtola Wittmer im Aargauer Kunsthaus

15. August 2019 - 4:42 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Nahezu überall und zu jeder Zeit findet Mahtola Wittmer (*1993) Ideen für ihre Arbeit in den Bereichen Fotografie, Performance, Intervention und Objekt. Oftmals sind es leicht zu übersehende Dinge oder unspektakuläre Begebenheiten, denen sie im privaten oder öffentlichen Raum begegnet, die ihr Anregung zur künstl...

Es geht um Kopf und Kragen ...

14. August 2019 - 7:06 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
... für Rigoletto. Das ist bekannt. Doch auch für die Darsteller und das Publikum trifft dies bei dieser Inszenierung zu. Das ist beim ersten Blick auf die Bühne zu erkennen. Hier ein Backstage-Video von Giuseppe Verdis »Rigoletto«

Escape! von Deborah Sengl

14. August 2019 - 6:53 / Aktuell 
thumb
Mit „Escape!“ von Deborah Sengl präsentiert das MQ im Herbst dieses Jahres eine groß angelegte Intervention der österreichischen bildenden Künstlerin. Die an das Prinzip von „Escape Rooms“ angelehnte Arbeit wird sich dem Thema „Flucht“ widmen. Die Eröffnung findet am 14.10. statt, Buchungen können ab sofort vorge...

Maske. In der Kunst der Gegenwart

14. August 2019 - 4:38 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Bei Masken denken wir an Fasnacht, Karneval, an afrikanische Stammesriten oder Totenmasken, an Theater, Film und Mode - an Rollenspiel, Identitätswechsel, Verhüllung und Schutz. Masken haben als kultische Objekte eine lange, komplexe und auch kontroverse Geschichte. Ebenso in der bildenden Kunst hat die Maske ein...

25 Jahre Artenne Nenzing

13. August 2019 - 10:24 / Aktuell 
thumb
Die Artenne Nenzing, die sich gemäss ihrem Leitbild mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum auseinandersetzt, begeht im laufenden Jahr ihr 25 Jahr-Jubiläum. Aus diesem Grund sollen die Aktivitäten, die das Projekt „Artenne“ im Verlauf des letzten Vierteljahrhunderts geleistet hat, im kommenden Herbst aufgearbeite...

Traumbild Ägypten – Frühe Fotografien von Pascal Sebah und Émile Béchard

13. August 2019 - 7:39 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Die Ausstellung «Traumbild Ägypten – Frühe Fotografien von Pascal Sebah und Émile Béchard» zeigt mehr als sechzig Originalabzüge der in Kairo tätigen Berufsfotografen Pascal Sebah (1823-1886) und Émile Béchard (1844-?). In den Bildern, die aus den Jahren 1870 bis 1880 stammen, begegnen wir dem damaligen abendländ...

United by AIDS

thumb
Die umfangreiche Gruppenausstellung United by AIDS – An Exhibition about Loss, Remembrance, Activism and Art in Response to HIV/AIDS setzt sich mit den facettenreichen und vielschichtigen Zusammenhängen zwischen Kunst und HIV/AIDS von den 1980er Jahren bis heute auseinander. Nicht nur die verschwommenen Grenzen v...

Seiten

Front page feed abonnieren