10. September 2011 - 2:15 / Ausstellung / Malerei 
15. April 2011 12. September 2011

Berlin gehört zu den wichtigsten Stationen im Leben und künstlerischen Schaffen des renommierten Malers Rainer Fetting (*1949). Seit 1972 hielt er die besondere Stimmung im Westteil fest, als von Berlin durch Studentenunruhen und Schwulenbewegung wichtige Impulse für die deutsche Gesellschaft ausgingen. Fetting wurde in dieser Zeit zu einem sensiblen Beobachter der Stadt und ihrer (Kunst)Szenen.

Seine leuchtend farbigen "Mauerbilder" zeigen in expressiver Malweise Berlin als vitale Stadt alternativer Lebensentwürfe. Auch nach der Wende bleibt Fetting fasziniert von der neuen deutschen Hauptstadt und dokumentiert aufmerksam deren Veränderungen.

Die Ausstellung zeigt rund 40 Arbeiten aus vier Jahrzehnten und präsentiert in vier Kapiteln – "Mauerbilder", "Drummer und Gitarrist", "Rollenspiele und Freundschaftsbilder" und "Das neue Berlin" – erstmals umfassend zentrale Werkgruppen Rainer Fettings, die eng mit seinem Schaffen in Berlin verknüpft sind.

Geboren 1949 in Wilhelmshaven kam der Künstler 1972 nach Berlin, wo er an der Hochschule der Künste bei Hans Jaenisch Malerei studierte. Neben noch eher kleinformatigen Gemälden aus den mittleren 1970er Jahren, die mit ihren gewischten Farbflächen oder offen nebeneinander gesetzten Schraffuren noch tastend verschiedene stilistische Vorbilder aufgreifen, zeigt die Ausstellung auch die wenig später entstandenen bekannten "Mauerbilder".

Anfang der 1980er Jahre kehrte Fetting, der in wegweisenden Ausstellungen wie "A New Spirit in Painting" (London 1981) und "Zeitgeist" (Berlin 1982) schon international auf sich aufmerksam gemacht hatte, Berlin und Deutschland den Rücken und siedelte nach New York über. Doch Fetting ist nicht nur der Künstler des "alten" West-Berlin vor dem Mauerfall; vielmehr erweist er sich mit seinen jüngeren Werken als konzentrierter Beobachter der neuen deutschen Hauptstadt, in die er Anfang der 1990er Jahre zurückgekehrt ist.

Rainer Fetting. Berlin
15. April bis 12. September 2011

Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124-128
D - 10969 Berlin-Kreuzberg

W: http://www.berlinischegalerie.de

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  15. April 2011 12. September 2011 /
15473-1547302.jpg
Moritzplatz. Blick nach Ostberlin, 1975. Dispersion auf Leinwand, 100 x 70 cm, Privatbesitz; © 2011 Rainer Fetting. © Foto: Jochen Littkemann
15473-1547303.jpg
Krähen über Berlin am Meer, 1979. Dispersion auf Leinwand, 270 x 210 cm; Privatbesitz. © 2011 Rainer Fetting
15473-1547304.jpg
Am Palast der Republik, 1993. Öl auf Leinwand 200 x 160 cm; Sammlung M.+M. Müller-Ehl. © 2011 Rainer Fetting
15473-1547305.jpg
Kräne Friedrichstadt-Passage, 1993. Öl auf Leinwand, 140 x 250 cm; Sammlung M.+M. Müller-Ehl. © 2011 Rainer Fetting
15473-1547306.jpg
Baustelle Friedrichstadtpassage, 1993; © Rainer Fetting. © Foto: Kai Annett Becker, Berlin