Oberer Schloßgarten 6
D - 70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 2032-0
F: 0049 (0)711 2032-389
W: http://www.oper-stuttgart.de/

1 - 10 von 76

Mark Andres "wunderzaichen" zurück auf der Bühne der Oper Stuttgart

Di, 08.05.2018 / Aktuell 
Vier Jahre nach ihrer mit Spannung erwarteten und schließlich von Presse und Publikum gefeierten Uraufführung in Stuttgart hebt sich am Sonntag, 13. Mai 2018, erneut der Vorhang für Mark Andres "Oper in vier Situationen" "wunderzaichen" in der Regie von Jossi Wieler und Sergio Morabito und der Ausstattung von Ann...

Carl Maria von Webers "Der Freischütz" wieder auf dem Spielplan der Oper Stuttgart

Mo, 30.04.2018 / Aktuell 
Am Mittwoch, 02. Mai 2018, kehrt ab 19 Uhr Carl Maria von Webers Oper "Der Freischütz" in der Kultinszenierung von Achim Freyer auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Daniele Rustioni, der bereits mit Verdis Falstaff und Nabucco das Stuttgarter Publikum begeisterte...

Premiere des Doppelabends "Der Gefangene" / "Das Gehege" an der Staatsoper Stuttgart

Mo, 23.04.2018 / Aktuell 
Am Donnerstag, 26. April 2018, um 19 Uhr, feiert eine außergewöhnliche Produktion in Stuttgart Premiere: Regisseurin Andrea Breth stellt gemeinsam mit ihren künstlerischen Partnern Franck Ollu (Musikalische Leitung), Martin Zehetgruber (Bühne) und Nina von Mechow (Kostüme) Luigi Dallapiccolas Einakter "Der Gefang...

Charles Gounods Faust kehrt auf die Stuttgarter Opernbühne zurück

Sa, 31.03.2018 / Aktuell 
Charles Gounods Oper Faust in der Inszenierung von Frank Castorf kehrt am Sonntag, 8. April 2018, um 18 Uhr auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Marc Soustrot. Frank Castorfs erste Stuttgarter Operninszenierung wurde bei ihrer Premiere im Oktober 2016 vom Publiku...

Oper Stuttgart: Wiederaufnahme von "Actus tragicus"

Sa, 24.03.2018 / Aktuell 
Sechs Kirchenkantaten von J. S. Bach hat der im Jahr 2002 verstorbene Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner Herbert Wernicke zu einem berührenden szenischen Abend über Leben und Tod miteinander verbunden: Wo Gott der Herr nicht bei uns hält (BWV 178), Wer weiß, wie nahe mir mein Ende (BWV 27), Es ist nichts Gesund...

Gaetano Donizettis "Don Pasquale" an der Staatsoper Stuttgart

Di, 20.03.2018 / Aktuell 
Am Sonntag, 25. März 2018, um 18 Uhr feiert "Don Pasquale" von Gaetano Donizetti in der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito an der Oper Stuttgart Premiere. Am Pult des Staatsorchesters ist Giuliano Carella zu Gast, der seit vielen Jahren dem Regieduo als künstlerischer Partner zur Seite steht. Giuli...

Richard Wagners Parsifal wieder auf dem Spielplan der Oper Stuttgart

Do, 22.02.2018 / Aktuell 
Am Sonntag, 25. Februar 2018, kehrt ab 16 Uhr Richard Wagners 1882 in Bayreuth uraufgeführtes "Bühnenweihfestspiel" Parsifal in der packenden Inszenierung von Calixto Bieito auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Es dirigiert Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling.

Ludwig van Beethovens "Fidelio" wieder auf der Stuttgarter Opernbühne

Mo, 29.01.2018 / Aktuell 
Am Sonntag, 4. Februar 2018, 18 Uhr, kehrt Ludwig van Beethovens Fidelio in der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling.

Mozarts Zauberflöte wieder auf dem Spielplan der Oper Stuttgart

Do, 25.01.2018 / Aktuell 
Am Montag, 29. Januar 2018, um 19 Uhr kehrt Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" in der Inszenierung von Peter Konwitschny und in der Ausstattung von Bert Neumann zurück auf die Stuttgarter Opernbühne. Die Produktion hatte am 13. März 2004 Premiere und wurde im Februar 2006 zu einem umjubelten Gastspie...

Wiederaufnahme "Die Nachtwandlerin" von Vincenzo Bellini an der Oper Stuttgart

Mo, 22.01.2018 / Aktuell 
Am Sonntag, 28. Januar 2018, kehrt Vincenzo Bellinis berührende Belcanto-Oper "Die Nachtwandlerin" in der vielfach ausgezeichneten Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Unter anderem wurde sie in der Kritikerumfrage der Zeitschrift "Opernwelt" zur "Aufführung des...

Seiten