Eine Kolumne von Walter Gasperi

141 - 150 von 312

Blockbuster und Arthouse-Filme – Das neue koreanische Kino

18. November 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Praktisch aus dem Nichts heraus stieg Korea in den letzten 15 Jahren zu einer filmischen Großmacht auf. Kim Ki-duk gehört zu den regelmäßigen Gästen auf den großen Filmfestivals, Park Chan-Wok wurde nach großen Erfolgen mit "Old Boy" und der "Mr. Vengeance"-Trilogie nach Hollywood gelockt und ...

Abenteurer, Adelige und Patriarchen: Zum 100. Geburtstag von Burt Lancaster

4. November 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Am 2. November wäre der 1994 verstorbene Burt Lancaster 100 Jahre alt geworden. Im Gegensatz zu den meisten Hollywoodstars seiner Generation legete sich Lancaster nie auf ein Genre fest und drehte nicht nur in den USA, sondern auch mit europäischen Autorenfilmern wie Luchino Visconti und Berna...

"Cinema Italiano 2013" – Fünf neue Filme aus Italien in den deutschschweizer Kinos

21. Oktober 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Bereits zum fünften Mal hat Cinelibre in Zusammenarbeit mit dem Verein Made in Italy eine Reihe mit fünf neuen italienischen Filmen zusammengestellt, die im deutschsprachigen Raum keinen offiziellen Verleiher gefunden haben. Bis Januar 2014 sind diese Spielfilme in italienischer Originalfassun...

Die subversive Komik des Jerry Lewis

7. Oktober 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Harmlos wirken die Komödien von und mit Jerry Lewis auf den ersten Blick, doch hinter der Blödelei und dem Slapstick des "Tölpels vom Dienst" verbergen sich immer Attacken auf die amerikanische Gesellschaft. Nicht ohne Grund bezeichnete Jean-Luc Godard Lewis deshalb als "den einzigen progressi...

Film in der Schule: Materialien zur Filmbildung

23. September 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Das Thema "Filmbildung in der Schule" hat in den letzten Jahren auch im deutschsprachigen Raum vermehrt Beachtung gefunden, Veranstaltungen werden angeboten, Publikationen sowohl gedruckt als auch online sind erschienen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit soll ein kleiner Überblick über interes...

Dem Leben zuschauen: Die Berliner Schule

9. September 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Mitte der 1990er Jahre trat eine Gruppe von jungen deutschen Regisseuren auf, die mit ihren ersten Filmen einen Gegenpol zu den damals gängigen Beziehungskomödien setzen wollten. Den Fokus richteten sie auf den Alltag. Statt zu dramatisieren setzten sie auf geduldige Beobachtung. Da diesen Reg...

"The Master of Desaster": Roland Emmerich

26. August 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Der 1955 in Stuttgart geborene Roland Emmerich wollte nie Filme für die Kritiker, sondern immer fürs (junge) Publikum drehen. Kein anderer Regisseur ließ die Welt so oft beinahe untergehen - gleichwohl wurde er mit "Independence Day", "The Day After Tomorrow" und "2012" zu einem der kommerziel...

Materielle Fülle, aber innere Leere: Die Filme von Sofia Coppola

12. August 2013 - 4:28 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Verführerisch ist die elegante Oberfläche der Filme der am 14. Mai 1971 geborenen Sofia Coppola, doch hinter der Fassade werden Einsamkeit und innere Leere sichtbar. Die fünf Schwestern in Coppolas Debüt "The Virgin Suicides" sind in ihrer Wohlstandswelt ebenso verloren wie zwei Amerikaner in ...

George Cukor: Hollywoods Frauenregisseur

29. Juli 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Dass der am 7. Juli 1899 in New York geborene George Cukor vom Theater kam, sieht man seinen Filmen teilweise an, doch spritzige Dialoge und starke Schauspielerinnen machen das locker wett. Über 50 Jahre erstreckt sich seine Karriere und in der Geschliffenheit und Eleganz gelten seine Filme al...

Den Zuschauer verunsichern und irritieren: Mindfuck-Filme

15. Juli 2013 - 4:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Bis in die 1990er Jahre galt im Kino "Seeing is Believing". Die Figuren mochten Lügengeschichten erzählen, innerhalb der Geschichte konnte man den Bildern aber vertrauen. In den letzten 20 Jahren wurde der Zuschauer aber immer öfter düpiert. In den Filmen von David Lynch verschwammen die Reali...

Seiten