Das zweiwöchentliche Aufschnauben von Kurt Bracharz

21 - 30 von 396

Pfoten weg von Dolores Haze!

Mo, 01.10.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
"Lolita, Licht meines Lebens, Feuer meiner Lenden. Meine Sünde, meine Seele. Lo-li-ta: die Zungenspitze macht drei Sprünge den Gaumen hinab und tippt bei drei gegen die Zähne. Lo. Li. Ta."

Kyros Trump und Daniel Pence

Mo, 24.09.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Jahwe sprach nachts zu König Salomo: "Wenn ich den Himmel verschließe und kein Regen fällt, und wenn ich Heuschrecken gebiete, das Land kahl zu fressen, oder wenn ich die Pest sende auf mein Volk – wenn dann mein Volk, über dem mein Name genannt ist, sich demütigt, und sie beten und ...

Nichts Neues aus dem Tollhaus

Mo, 17.09.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
"Nobody’s ever done a better job than I am doing as president". Man braucht nicht drei Mal zu raten, um herauszubekommen, welcher US-Präsident das von sich gesagt hat. Sein Name ist Nobody. Trump sagte es zu Bob Woodward, als dessen Buch "Fear – Trump in the White House" bereits im D...

Hitlers Cousin in Yad Vashem

Mo, 10.09.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
In Deutschland gibt es eine Debatte, ob man für einen Diktator wie Erdogan wirklich den roten Teppich ausrollen und eine Ehrenkompanie antreten lassen muss. Die Antwort ist einfach: Für den Besuch von Staatsoberhäuptern gilt ein Protokoll, und das ist unumstößlich. Die Ehrung gilt de...

Der Experte

Mo, 03.09.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Vor vielen Jahren, als ich ein junger Lehrer war, hielt ein sogenannter Suchtgiftexperte in unserer Schule in Dornbirn einen Vortrag, in dem er sich unter anderem über jene Spinner lustig machte, die in Vorarlberg Hanf anbauten im Glauben, diese Pflanzen würden in unserem Klima genug...

Der Blutwurstl wird 80

Mo, 27.08.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Es muss in den 90er Jahren gewesen sein, da war ich mit einem Freund in Niederösterreich unterwegs, auf der Rückfahrt von einem Besuch in einem Weinort oder sonst einem Ausflugsziel, als er sagte, da drüben sei übrigens Prinzendorf. Was, das Nitsch-Prinzendorf? fragte ich, und als er...

Mittelstelle Deutsche Tracht

Mo, 20.08.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Die Nazis glaubten, in den Volkstrachten "rassische gebundene Elemente" finden zu können, "Wurzelechtes", das sich allen Überfremdungen zum Trotz über Jahrzehnte gehalten habe. Die Tirolerin Gertrud Pesendorfer schrieb 1938 in ihrem Buch "Neue Deutsche Bauerntracht Tirol": "Trotz leb...

Nachbar Schweiz

Mo, 06.08.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Am Wochenende brachte vol.at einen eher inhaltsleeren Beitrag mit dem Titel "Technologie: So smart ist die Schweiz". Darin wurde berichtet, dass es eine Homepage "Smart City Schweiz" über Bestrebungen des Bundes zu besserer Gestaltung der großen Städte gibt. So arbeitet St. Gallen an...

Satan gibt ein Bankett

Mo, 30.07.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Alle 28 Jahre treffen sich die Oberhäupter der 13 Familien, die aus den satanischen Blutlinien hervorgegangen sind, zu einem Bankett, bei dem der Teufel persönlich erscheint und ihnen die Vorgaben für die nächsten Jahre auf dem Weg zur Neuen Weltordnung gibt, denn auch der Fürst der ...

Junckers Torkeln

Mo, 23.07.2018 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Nachdem der EU-Abgeordnete und FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky dem Präsidenten der EU-Kommission Jean-Claude Juncker wegen dessen angeblichen Akoholproblems den Rücktritt nahegelegt hatte und damit bis jetzt zwar keine Reaktion bei Kanzler Kurz und anderen Türkisen, wohl aber sof...

Seiten