Das wöchentliche Aufschnauben von Kurt Bracharz

Siehe auch: https://archiv.kultur-online.net/znort

131 - 140 von 437

Per Kriegstrommel angekündigt

10. April 2017 - 4:04 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Momentan sind nicht nur in den USA keine guten Zeiten für seriösen Journalismus. Nehmen wir zum Beispiel "Die Presse" vom Freitag, den 7. April. Der Leitartikel von Martin Gehlen hieß "Warum Trump die Kriegstrommel rührt" und war eine angenehm unaufgeregte und fundierte Analyse der Erwartungen...

Kein Schulz-Effekt im Saarland

27. März 2017 - 4:01 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Nach Landtagswahlen erklären stets die Gewinner, die Ergebnisse bildeten auch einen Bundestrend ab, und die Verlierer, das Gegenteil sei der Fall. Das Saarland ist das kleinste deutsche Bundesland, aber es gibt keinen Grund, anzunehmen, dass die Verhältnisse hier vollkommen anders seien als an...

Warum sich Merkel Unzumutbares zumuten lässt

13. März 2017 - 4:03 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Am 9. März wiederholte die deutsche Kanzlerin im Bundestag zum x-ten Mal, was bisher auch die meisten CDU- und CSU-Politiker stets so gesagt hatten (die aber neuerdings einen anderen Ton anschlagen), nur mit einem etwas anderen Wortlaut: "So unzumutbar manches ist – unser außen- und geopolitis...

Eine Richtigstellung

27. Februar 2017 - 4:06 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Am 17. Dezember des Vorjahres hatte mich Meinrad Pichler in den "Vorarlberger Nachrichten" in seiner Rezension des Katalogs zur Ausstellung "Der Fall Riccabona" im Landesmuseum beschuldigt, Max Riccabona diffamiert zu haben. Dabei ging es um eine Behauptung in meinem Katalogbeitrag, die ich zu...

Jede Sekunde quält

13. Februar 2017 - 4:06 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Ich hatte Glück, ich sah das mit Abstand beste "Trump-Video", also jenes des Schweizer Fernsehmoderators Dominic Deville, zufällig als erstes Beispiel dieses neuen Genres. Es war ja nicht das wirklich erste – das kam aus den Niederlanden – , aber unter den neueren sind einige, nach denen ich ...

Ein erledigter Fall

30. Januar 2017 - 4:01 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Im November 2016 rief das kurdische Frauenbüro für den Frieden – Ceni e. V. dazu auf, einen Prozess zu beobachten, der in Paris am 23. Januar 2017 beginnen sollte. Es ging um die Ermordung dreier kurdischer Politikerinnen – Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez – am 9. Januar 2013 in P...

Zaungäste in Washington

16. Januar 2017 - 4:05 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Die FPÖ erstaunt einen immer wieder. Wenn es sich bei der Meldung nicht um Fake News handelt, fliegen Hofer und Strache zu Trumps Inauguration nach Washington, und das nicht etwa inkognito, sondern mit stolzgeschwellter Brust, dass sie von dem Republikaner Steve King aus Iowa, dem Kartoffelsta...

Noch ein Putin-Versteher

2. Januar 2017 - 3:04 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Am Neujahrstag hat Österreich formell den Vorsitz der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) übernommen. Die 57 (auch außereuropäische) Staaten umfassende OSZE ist eine sogenannte "verstetigte Konferenz", deren Vorgänger Diplomaten-Treffen im Rahmen der KSZE (Konferenz...

Ferner Hall aus Echokammern

19. Dezember 2016 - 4:00 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Die Deutschen wollen Facebook und Konsorten zwingen, Hasspostings und Fake-Meldungen schneller zu löschen, als sie es derzeit tun. Marktbeherrschende Plattformen sollen zum Betrieb von eigenen Rechtsschutzstellen rund um die Uhr verpflichtet werden. Bußgelder bis zu 500.000 Euro könnte Zuckerb...

Ubu roi rules

5. Dezember 2016 - 4:01 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Die ersten Beispiele dafür, wie sich Trump das Regieren vorstellt, liegen schon jetzt vor, obwohl er noch gar nicht Präsident ist. Sie lassen vermuten, dass seine Amtszeit reichlich Stoff für Anekdoten bieten wird – hoffen wir, dass es dabei bleibt, also bei Geschichtchen. Wenn Trump stattdess...

Seiten