71 - 80 von 374

Kiss my ...

Mi, 06.07.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Es ist zweifellos erstaunlich, das aktuelle Album von Laura Mvula! Ich war auf jeden Fall erstaunt, denn ihre Songs sind ungewöhnlich. Oft werdet Ihr sie sicher nicht im Radio hören. Mainstream klingt anders. Stellt Euch einen Mix aus Amy Winehouse und Björk vor, so ähnlich klingt Mv...

Odell an die Freude

Mi, 29.06.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Was erwartet Ihr von einem 25-jährigen Singer-Songwriter, der dazu noch so aussieht wie er? Also, so irgendwie ziemlich schnieke, gut zu vermarkten, vielleicht nicht ganz so schnell verderblich, ansonsten eine Sahneschnitte. Vielleicht erwartet Ihr unterhaltsame, melodische Songs, bi...

Weißte?!

Mi, 22.06.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Er kommt aus einem kleinen Dorf (auch Kaff genannt) bei Kaiserslautern. Das hört man. Nicht wenn er singt, sondern wenn er spricht! Ein netter Junge von nebenan eben. Er ist immerhin schon 32! Alt genug, um noch zu wissen, was ein Kassettenrekorder ist! Er sagt, bei ihm zuhause, habe...

Händel lebt!

Mi, 15.06.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Weil ich Händels Musik sehr, und Crossover nicht grundsätzlich mag, war mein Misstrauen entsprechend gross.

Nicht fünftes Rad am Wagen!

Mi, 08.06.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Tja, jene Menschen, die im August des Jahres 1960 das Neonlicht eines Kreissaales erblickten, die haben schon was! Außer mir, wäre das zum Beispiel Branfort Marsalis. Er gehört zu den großartigsten Saxofonisten! Und nicht nur das! Er ist darüber hinaus auch ein exzellenter Musiker! S...

Der gemeine Ohrwurm

Mi, 25.05.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Wie viel Autobiografisches enthält Ihr Text? Das ist eine der meist gestellten (nicht meist geliebten!) Fragen nach einer meiner Lesungen. Diese Frage drängte sich mir nun selbst auf, als ich seinen Song "Took a Pill in Ibiza" hörte. Ich hoffe doch nicht, dass er zu der Gattung der P...

Die Motschmänner

Mi, 18.05.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Es ist der 306. Beitrag, den ich für kultur-online über eine CD schreibe. Dies tue ich, also schreiben, während ich die CD höre. Von wegen Multi und Tasking und Frau und so. Bei dieser Aufnahme habe ich das beim besten Willen nicht hinbekommen, also das mit Frau schon, aber mit dem R...

Was er mit mind meint ?

Mi, 11.05.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Für ihn gab es nur eine Richtung, oder wie die Englischsprachler unter uns sagen: one direction! Er folgte nicht dem Ruf der Unken, sei es aus Trotz oder aus Überzeugung, und setzte seinen Weg unbeirrt fort. Seine Absicht: Erfolg, und zwar solo. Das Ergebnis kann sich sehen und vor a...

Für Octavio Brunetti - von streichzart bis ungestüm

Mi, 27.04.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Der erste Eindruck, den ich von einer CD habe, liefert mir die Gestaltung des Covers. Da steht er, ein Mann mit Hut und Brille, einem kuriosen kurz- ärmel- und beineligem braunen Anzug und einem blauen Hemd. Aus dieser Wäsche schaut er etwas grimmig, oder skeptisch (?). Vor seinem Kö...

Erbauliche Gedanken eines Tabakrauchers

Mi, 20.04.2016 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
so heißt eines seiner musikalischen Stücke. Was mag das für ein Typ sein? Oder weiss gar jemand unter Ihnen und Euch, wer es geschrieben hat? Ich geb mal ein paar Tipps: also, es ist einer, der und mit dem man so einiges gemacht hat. Zum Beispiel hat er eine Weile im Kaffee Viereck, ...

Seiten