381 - 390 von 404

Einen CapPuccini bitte!

13. Oktober 2010 - 3:35 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Ich werde noch wahnsinnig. Und dabei hatte ich es mir so einfach vorgestellt, über Puccini und dessen Oper "La Bohème" zu schreiben. Doch mittlerweile kann ich Sie nur davor warnen, sich mit Puccini zu beschäftigen. Eigentlich wollte ich nur ein wenig über diesen berühmten Komponisten lesen, i...

Abracadabra oder Čury mury fuk ?

6. Oktober 2010 - 3:35 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Haben Sie Phantasie, liebe Leser? Nein, ich meine nicht etwa Fantasie, sondern Phantasie im literarischen wie auch im musikalischen Sinne. Mögen Sie Hans Bemmanns "Stein und Flöte", oder die Texte von Hans Christian Andersen und E.T.A. Hoffmann, Griegs "Peer Gynt" und, und, und...? Dann werden...

Und Vivaldi tanzte Tango

29. September 2010 - 3:38 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Wer kennt sie nicht, die "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi! Und wer kennt sie nicht, die "Vier Jahreszeiten" von Piazzolla? Doch, trauen Sie sich die Hand zu heben, schließlich kann ich es ja nicht sehen und auch nicht wissen, ob Sie schummeln. Also gehe ich davon aus, daß die Mehrheit von Ihnen...

Alles in Butter?

22. September 2010 - 3:31 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Während Vincent van Gogh sich in den Niederlanden der Kartoffel widmete, lernten die Engländer den Wert der Butter zu schätzen. So wurde, quasi zum Zeichen dieser Wertschätzung, am 12. Juli des Jahres 1885 in London der liebenswerte, streichzarte George Sainton Kaye Butterworth geboren.

Der geniale Mister Hendell

15. September 2010 - 3:36 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
"Der geniale Mr. Hendell ist sehr indisponiert, und sein Denken befindet sich in heilloser Verwirrung, zur Zeit kann er seine rechte Hand nicht gebrauchen und wenn er die Gewalt über sie nicht wiedergewinnt, wird das Publikum seiner schönen Kompositionen beraubt sein." Dies berichtete die "Lon...

Hagen Rether in Trier - Hagen oder UnbeHagen?

8. September 2010 - 3:31 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Das Mosel Musikfestival ist über die Grenzen hinaus bekannt durch außergewöhnlich gute klassische Konzerte. Sie kennen doch dieses Festival. Am 11. August erst berichtete ich darüber, und wer weiß, möglicherweise sind wir uns ja auch am 27. August begegnet, ohne es zu wissen. Doch auf dem Prog...

Happy Birthday, Seiji Ozawa

1. September 2010 - 3:52 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Heute, am 1. September, feiert er seinen 75. Geburtstag, und der kommt ihm gerade recht, um den Beginn seines zweiten Lebens anzukündigen! Für mich ist dies die beste und erfreulichste Nachricht aus der Musikwelt in diesem Jahr! Denn zu Beginn dieses Jahres musste Seiji Ozawa sich einer nieder...

Spät dran

25. August 2010 - 3:33 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Am 9. Dezember 1882 wurde er in Sevilla geboren. Er sollte einmal zu einem der größten Komponisten Spaniens heranwachsen und dafür war er recht spät dran. Denn bereits am 1. Juli des Jahres wurde Richard Wagners "Parsifal" uraufgeführt! Auch Millöckers "Bettelstudent" feierte 3 Tage vor Turina...

Lieber Libertango?

18. August 2010 - 3:57 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Astor Pantaleón Piazzolla war "Der Schatz vom Silbermeer". Seine Eltern gaben ihm den Namen Astor, dessen provinzialische Bedeutung der des Falken ist. Sein zweiter Vorname Pantaléon wiederum stammt aus den altgriechischen Worten panta = in allem, pan = alles, allumfassend, und leon = der L...

Die Lautten Compagney, das Mosel-Musikfestival und...?

11. August 2010 - 3:35 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Die Lautten Compagney, das Mosel-Musikfestival, eine Nacht im Museum, und ich mittendrin! Ich versuche, meine Begeisterung nun mal in geordnete und für Sie verständliche Bahnen zu lenken. Mich, liebe Leser, kennen Sie ja nun bereits, und daß Klassikliebhaber bisher noch immer nichts von der La...

Seiten