341 - 350 von 408

Kino für die Ohren

17. August 2011 - 3:02 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Seit wann es Bildtelefone gibt? Seit etwa 1925! Der Alleinherrscher der Stadt Metropolis befahl zu jener Zeit Grot, dem Wächter der Herzmaschine, via Bildtelefon das Tor zu öffnen. Es ist wohl der bekannteste deutsche Stummfilm. Fritz Lang drehte ihn in den Jahren 1925 und 1926 in den Babelsbe...

Das wäre wirklich wichtig

10. August 2011 - 3:02 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Sein Name war Reinhold, aber er war kein Deutscher. Hinten hieß er Glière, doch ein Franzose, nein ein Franzose war er auch nicht. Sein zweiter Vorname, Moritzewitsch, ist ein Hinweis auf seine Herkunft, vorausgesetzt Sie vermuten dahinter keinen meiner kleinen Scherze! Reinhold war der Sohn, ...

Echoes of time - Klänge einer Zeit

3. August 2011 - 3:01 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Das Klavier der Mutter oder die Geige des Vaters? Zunächst spielte sie beides, doch ziemlich schnell war klar, daß es die Geige sein sollte. Noch bevor Lisa zu musizieren begann, übte sie sich im Beobachten, und am liebsten beobachtete sie ihren Vater, wenn er seine kleinen Schüler mit ebensol...

My dearest Martha

27. Juli 2011 - 3:07 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Sie sei verrückt, sprunghaft und also nicht zuverlässig, sagte einst Friedrich Gulda. Na, das sagte ja der Richtige! Zuverlässig ist sie alle Mal und absolut, und ein jeder kann sich darauf felsenfest verlassen: Wenn sie spielt, dann spielt sie nicht! Dann ist es ihr voller Ernst und keinesfal...

Grand Voyage

20. Juli 2011 - 3:08 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Es war die bisher größte, und auch eindrucksvollste Reise, die ich innerhalb von nur drei Stunden unternommen habe. Istanbul, Caeserea, Mexico City, Bakhchysarai (sprich und lächle: Backschießerei) auf der ukrainischen Halbinsel Krim, Korsika, Ungarn, Amerika, England, das Baltikum, Antakya an...

Pasticcio alla Händel

13. Juli 2011 - 3:04 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Dieses Pasticcio ist nicht einfach, aber einfach köstlich! Wie eigens geschaffen für eine dieser kleinen Fluchten aus dem Alltag. Ein Genuß für die Seele und den Hunger nach Frieden stillend während der Reise in eine meiner kleinen Welten. Sie haben die Wahl, entweder Sie kommen freiwillig mit...

Schall und Rauch

6. Juli 2011 - 3:06 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Der Ton macht die Musik und der Text ausgesprochen viel Spaß. Außerdem ist es nicht so wie es klingt! Ich kann alles erklären!: Die Töne dieser aktuellen CD des Huelgas Ensembles wurden komponiert zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert. Das Madrigal, das Lied, die Hymne, die Ballade, ganz so wie...

Eine wundervolle Saite Spaniens

29. Juni 2011 - 3:01 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
An Selbstüberzeugung mangelte es ihm sicherlich nicht, diesem kleinen Bengel, der sich im Alter von sechs (!) Jahren am Pariser Konservatorium vorstellte, um unterrichtet zu werden. Doch weil er zu jung war, wurde er abgewiesen und so begann er also sein Studium in Madrid. Es war im Jahre 1860...

Der verstimmte Biber

22. Juni 2011 - 3:05 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Es heißt, er verfüge über großes Geschick, Kreativität und eine ausgeprägte Liebe zum Detail. Geduld und eine immense Ausdauer gehörten zu seinen Eigenschaften und er benötige ein festes Fundament, auf das er aufbauen kann, er erlebe seine Umwelt sehr sinnlich und hautnah. Oberflächlichkeit, U...

Der Klang der Wahrheit

15. Juni 2011 - 3:04 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Seit Wim Wenders" Film "Buena Vista Social Club" steht kubanische Musik für überschäumende Lebensfreude. Für viele Europäer klingt so Sommer, Freiheit, Urlaub, Glück, Ausgelassen- und Ungezwungenheit, Sorglosigkeit. Heiße Rhythmen, die niemanden kalt lassen. Wim Wenders" Film "Buena Vista Soci...

Seiten