31 - 40 von 382

Absender: Antonio Vivaldi

6. Juni 2018 - 4:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Igor Strawinsky soll behauptet haben, Antonio Vivaldi habe sechshundert Mal das gleiche Konzert geschrieben! Mag sein, dass unter anderem der Neid ihn zu einer solchen Aussage getrieben hat. Vivaldi schaffte stets neue, eigenständige Werke, wenn auch aus den gleichen Ausgangsmaterialien. Und Strawinsky?

Und wenn er nicht gestorben wär ...

30. Mai 2018 - 4:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Was würde Sergei Rachmaninov seinen Komponistenkollegen sagen? Und wie? Die Sprache der Komponisten ist die Musik. Vielleicht waren es jene Fragen und Gedanken, die Anton Batagovs Fantasie umhergetrieben und er sich diesem Projekt intensiv widmete. Anton Batagov, der 52-jährige russische Komponist und Pianist, de...

Eingestiegen und abgefahren!

23. Mai 2018 - 4:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Platz 9 für Midori Seiler und Concerto Köln! Und das als Einstieg in die Klassik-Charts! Das ist fantastisch und genau das, was ich erwartete hatte, nachdem ich deren CD "La Venezia di Anna Maria" gehört hatte. Und die Fahrt hat erst begonnen.

Ein Nightfall erster Sahne

16. Mai 2018 - 4:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Das ist so eine CD, die, wäre es heute damals und noch eine Schallplatte, und arbeitete ich noch in der Musikalienhandlung, in der man vor dem Kauf in eine Schallplatte reinhören konnte… Ja, dann wäre das eine Aufnahme, bei der es sich etwa so "abspielen" könnte:

Das Schaf im Wolffspelz

2. Mai 2018 - 4:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Nachdem die große Welle aus Feuer und Zorn sich zurückgezogen hat, ist es an meiner Zeit. Was bleibt nach der Lektüre von diesem Enthüllungsbuch? Feuer? Zorn? Langeweile? Unterhaltung? Bedenken? Was überhaupt enthüllt es? Was oder wen enthüllt der Autor Michael Wolff?

Boltz in the Door

7. März 2018 - 4:01 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Das ist nicht etwa ein Dialekt und hat weder mit bolzen, noch mit einem Tor zu tun. Keine Sorge also, ich schreibe jetzt nicht über Fußballiges, sondern über Musikalisches. Es geht um die aktuelle CD "The Door" (GLM-Music/Label: Fine Music) der Sängerin Stefanie Boltz. Genau genommen handelt es sich nicht um eine...

Und danke für den Fisch!

21. Februar 2018 - 4:03 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Das, was Jazz ist: offen, verspielt und grenzenlos, so heisst es in der Presseinformation zu dieser CD. Hmm… ist so Jazz? Definiere grenzenlos. Ich bin der Meinung, dass dieses Album ausmacht, was es für mich ist, nämlich fantastisch und berührend ist, dass das Trio den Jazz eben nicht benutzt um grenzenlos drauf...

Das Ahhh und Ohhhh

14. Februar 2018 - 4:05 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Ich mag sie sehr, dies Vocalisen. Dabei wurden jene Lieder ohne Worte ursprünglich zum Zwecke der Tonbildung entwickelt. Die neue CD der Sopranistin Nuria Rial ist ein herausragendes Beispiel für das, was die Stimme auch ohne Worte, zu sagen in der Lage sein kann. Wenn man’s kann. Und Rial kann!

Rachel Joyces fabelhaftes Talent für …?

7. Februar 2018 - 4:06 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Ich habe mich auf dieses Hörbuch so sehr gefreut. "The Music Shop". In Deutschland erschien das Buch mit dem Titel: "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie". Mister Frank, so heißt es in der Beschreibung, hat eine besondere Gabe: Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In Fran...

Der Sommer ohne Männer

17. Januar 2018 - 4:02 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Rosemarie: "Siri, erzähle mir die Geschichte vom Sommer ohne Männer!" Siri: "Lass sie Dir von Eva Mattes erzählen!" Und so kam es, daß Eva Mattes mir die Geschichte erzählte. Die Geschichte einer 55-jährigen Schriftstellerin, die aus Minnesota stammt, mit einem Autor verheiratet ist und in New York lebt. Wenn Sie...

Seiten