621 - 624 von 624

Winterreise

Di, 03.04.2007 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
So zerrissen wie die Hauptfigur ist auch Hans Steinbichlers Film. – Kraftvoll, aber widersprüchlich, voller Brüche, aber aufregend. Kein stromlinienförmiges Kino, sondern das vibrierende Psychogramm eines gescheiterten Unternehmers, der förmlich außer sich ist, voll Zorn und Aggressi...

Man muss mich nicht lieben

Di, 27.03.2007 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Ein 50-jähriger Gerichtsvollzieher entdeckt nochmals das Leben und die Liebe. – So einfach die Geschichte, so bestechend Stéphane Brizés zwischen Ernst und Komödie balancierende lakonische Inszenierung. – Ein wunderbar zurückhaltendes, warmherziges, aber nie sentimentales Kleinod, da...

Pans Labyrinth

Di, 20.03.2007 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Spanischer Bürgerkrieg und Märchenwelt, brutale Gewalt und poetische Bilder voller Magie. – Guillermo del Toro verschränkt virtuos beide Ebenen zu einem bildgewaltigen Meisterwerk, das den Zuschauer das Staunen lehrt.

Look Both Ways

Di, 13.03.2007 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Keine große Exposition, kein echtes Ende. – Wunderbar offen und unprätentiös erzählt die Australierin Sarah Watt in ihrem Spielfilmdebüt anhand von mehreren Menschen, deren Wege sich bei einem Zugunglück kreuzen, vom Leben angesichts der Allgegenwart des Todes.

Seiten