Filmriss — Eine Kolumne von Walter Gasperi

591 - 600 von 629

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

4. Dezember 2007 - 3:35 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
So lang wie der Titel ist Andrew Dominiks Film. In 156 Minuten erzählt der Australier in atemberaubenden Bildern vom letzten Lebensjahr des Bankräubers und Mörders Jesse James, nimmt jedes Tempo förmlich aus seinem elegischen Western heraus und zeichnet stattdessen faszinierende Psychogramme des depressiven, extr...

Von Löwen und Lämmern

27. November 2007 - 3:26 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
In seinem ersten Film seit sieben Jahren kritisiert Robert Redford die Bush-Administration, feiert aber gleichzeitig Amerika. Der Appell des Films ist eindeutig und unüberhörbar: Mischt euch in die gesellschaftspolitischen Prozesse ein und werdet nicht zu Handlangern der Politiker.

American Gangster

20. November 2007 - 3:31 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Ridley Scotts Film über den Afroamerikaner Frank Lucas, der zwischen 1969 und 1973 mit Drogenhandel ein Vermögen verdiente, ist sowohl klassischer Gangsterfilm als auch Beschreibung der Mechanismen des Kapitalismus. – Nicht so tiefgreifend wie Coppolas "Der Pate" oder Scorseses Mafiafilme, aber immer noch souverä...

Euphoria

13. November 2007 - 3:55 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Die Geschichte, die der russische Theaterregisseur und Autor Ivan Vyrypaev in seinem ersten Spielfilm erzählt, ist eine einfache Dreiecksgeschichte, doch die Geschichte sagt nichts über den Film. – Zu eigenwillig, zu sehr auf Bilder und Musik vertrauend ist diese Liebestragödie inszeniert, als dass man sie mit Wo...

Nach sieben Tagen - Ausgeflittert

6. November 2007 - 4:31 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Political correctness und guter Geschmack sind für die Brüder Bobby und Peter Farrelly Fremdwörter. Mit derbem Dialogwitz und Slapstick rechnen sie mit gesellschaftlichem Druck und Zwängen ab, die das Individuum ins Unglück stürzen. In ihrer neuen Komödie ist eine Hochzeit nicht das Happy End, sondern der Beginn ...

Schwedisch für Fortgeschrittene - Heartbreak Hotel

30. Oktober 2007 - 4:35 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Zwei Frauen, Anfang 40, wollen sich aus dem grauen Alltag befreien und ihrem Leben nochmals neuen Schwung verleihen. – Ganz auf die beiden Hauptdarstellerinnen vertraut die Regisseurin Colin Nutley, die Inszenierung bleibt dagegen eher einfallslos.

Black Snake Moan

23. Oktober 2007 - 4:29 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Ein verbitterter alter Bluesmusiker nimmt eine junge Nymphomanin im wahrsten Sinne des Wortes an die Kette, um sie zu heilen. – Ein Film voller Widerspüche und Brüche, ebenso krud wie faszinierend, jedenfalls origineller und kraftvoller als die Retortenprodukte des Mainstreams und mit Christina Ricci und Samuel L...

Sicko

16. Oktober 2007 - 4:45 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
An einer Fülle von krassen Einzelfällen zeigt Michael Moore den desolaten Zustand des amerikanischen Gesundheitswesens auf. Tiefere Einsichten vermittelt der amerikanische Polit-Film-Clown aber kaum, sondern versucht einzig mit billigen manipulativen Techniken den Zuschauer aufzurütteln und sich selbst als großen...

Ratatouille

9. Oktober 2007 - 4:33 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Perfekte Animation ist bei den Trickfilmen aus dem Pixar-Studio eine Selbstverständlichkeit. Wie beim Kochen schmeckte das Ganze, wäre es ohne Liebe zubereitet, aber kalt und herzlos. Diese Warmherzigkeit sind die wahren Qualitäten dieser wunderbaren Mischung aus Komödie, Action und Gefühl, die im Grunde auch den...

Keine Insel – Die Palmers Entführung 1977

2. Oktober 2007 - 4:43 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Im November 1977 schien die Welle des Terrors von Deutschland auch nach Österreich überzugreifen: Drei Studenten entführten den Industriellen Walter Palmers und forderten 31 Millionen Schilling Lösegeld. – Alexander Binder und Michael Gartner zeichnen in ihrem Dokumentarfilm die Chronologie der Ereignisse aus der...

Seiten