Filmriss — Eine Kolumne von Walter Gasperi

121 - 130 von 629

Sully

6. Dezember 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Als "Das Wunder von Hudson" gilt die Notwasserung des Flugs US-Airways 1549, bei dem am 15. Januar 2009 alle der 15o Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder des Airbus A320 nahezu unverletzt überlebten. Clint Eastwood zeichnet die Ereignisse nach und das Porträt des Piloten Chesley Sullenberg, der sich nicht als...

Arrival

29. November 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
An zwölf Orten der Erde landen Ufos – und schon marschiert die Armee auf. Aber auch eine Sprachwissenschaftlerin und ein Physiker werden zugezogen, die Kontakt mit den Außerirdischen aufnehmen sollen. – Mit großem Ernst und ungemein konzentriert erzählt Denis Villeneuve in seinem meisterhaften Science-Fiction-Dra...

Paterson

22. November 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Eine Woche im Leben eines Busfahrers in Paterson, New Jersey. – Alltäglicher und ereignisloser könnte ein Film kaum sein, und doch ist Jim Jarmuschs zwölfter Spielfilm unglaublich reich an kleinen Geschichten und eine großartige Liebeserklärung ans Leben und die Kunst – und natürlich an Paterson.

Welcome to Norway

15. November 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Ein rassistischer Hotelbesitzer möchte in der Einsamkeit Nordnorwegens mit der Flüchtlingskrise ein Geschäft machen, doch der Kontakt mit den Asylanten lässt ihn langsam umdenken. Rune Denstad Langlos Tragikomödie ist auf der Höhe der Zeit und kennt keine Scheu vor bissigem schwarzhumorigem Witz, entwickelt mit F...

Hell or High Water

8. November 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Um ihre Farm vor dem Zugriff einer Bank zu retten, überfallen zwei Brüder selbst mehrere Banken, doch ein Texas-Ranger macht Jagd auf sie. – Der Brite David Mackenzie drehte einen uramerikanischen Film, getränkt von der Faszination für große Kinomythen und die grandiose Landschaft des Südwestens. Unterstützt von ...

L´avenir - Alles was kommt

1. November 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Ausgefüllt ist das Leben der auf die 60 zugehenden Philosophieprofessorin Nathalie. Doch dann stirbt nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihr Mann verlässt sie wegen einer jüngeren Frau und Nathalie muss sich neu orientieren. - Mia Hansen-Løve gelang mit ihrem vierten Film ein wunderbar leichthändig inszeniertes, ...

Egon Schiele - Tod und Mädchen

25. Oktober 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Dieter Berner zeichnet in seiner Adaption von Hilde Bergers Roman "Tod und Mädchen. Egon Schiele und die Frauen" die letzten acht Lebensjahre des Wiener Malers nach. Handwerklich solide gemacht und gut gespielt bleibt das Biopic insgesamt letztlich kraftlos und lässt nie tiefer blicken.

American Honey

18. Oktober 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
In ihrem ersten amerikanischen Film schickt die Britin Andrea Arnold eine junge Frau auf der Suche nach einem Platz im Leben mit einer Gruppe von Outsidern durch den amerikanischen Mittelwesten. – Raues, energetisches Kino, das sich in keine Schublade pressen lässt und auch durch seinen ganz eigenen Blick auf die...

Die Insel der besonderen Kinder

11. Oktober 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Außenseiter, schräge Figuren und fantasievolle Märchenwelten – das sind die Konstanten im Werk von Tim Burton. Eine ideale Vorlage war für ihn somit Ransom Riggs 2011 erschienener Roman und der Kalifornier machte daraus einen für ihn typischen, visuell einfallsreichen und atmosphärisch starken Fantasy-Film.

Snowden

4. Oktober 2016 - 4:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Oliver Stone zeichnet die Geschichte des Whistleblowers Edward Snowden von 2004 bis 2013 nach, übt in gewohnter Weise Kritik an der US-Regierung und den Geheimdiensten und feiert den ehemaligen CIA- und NSA-Mitarbeiter als Verfechter der Menschen- und Bürgerrechte.

Seiten