Fragmente einer Chronologie des Zufalls (A/D 1994)
Claudia Larcher – © Foto: Steffen Prößdorf
Emergency Architecture & Human Rights (EAHR): 100 Klassenräume für geflüchtete Kinder, Za’atari Village, Jordanien, 2017 EAHR aktiviert gemeinsam mit Bewohner*innen und geflüchteten Menschen in der Nähe des Za’atari Flüchtlingslagers in Jordanien traditionelle Baumethoden zur Errichtung von Schulen.  © Foto: Martina Bo Rubino
Crossing Europe Sujet
Vorschaubild: The black image corporation. Theaster Gates
August Walla, Badehosenmodel, Stoff, Zwirn, undatiert © Art Brut KG
thumb
thumb
thumb
thumb
thumb

Helle Materie

21. September 2007 - 2:56 / Ausstellung / Installation 
thumb
Im Mittelpunkt der Arbeiten von Björn Dahlem stehen Kosmologien und kosmologische Modelle. Naturwissenschaft, Philosophie, Religion, Psychologie und Alchemie dienen ihm als Vehikel der Wahrnehmung und spirituelle Landschaft für seine Kunst. Die fernen und scheinbar ewigen Objekte des Weltalls treffen hier auf ird...

Gedanken an die Vergangenheit

21. September 2007 - 2:08 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 30. Juni bis 23. September 2007 zeigt Kunst Meran Arbeiten des Fotografen Boris Mikhailov. Das Werk Mikhailovs hat sich seit den Siebziger Jahren, in denen in der Ex-Sowjetunion seine gesellschaftlichen Erkundungen rund um das Leben der von den Machthabern stets ausgegrenzten und schlecht behandelten einfache...

From Russia with Love

20. September 2007 - 2:53 / Ausstellung / Archiv 
thumb
James Bond lässt grüßen. Der vom britischen Schriftsteller Ian Lancaster Fleming während der Ära des Kalten Krieges erfundene Roman- und Filmheld gilt als Ikone der westlichen Welt. 1957 erschienen, spiegelte der Bestseller mit dem klingenden Titel "From Russia with Love" das öffentliche Interesse an dem sich dam...

7. Internationale Foto-Triennale Esslingen

20. September 2007 - 2:23 / Archiv / Fotografie 
thumb
Bereits seit 1989 widmen sich die Galerien der Stadt Esslingen am Neckar mit der Reihe der Internationalen Foto-Triennale intensiv und systematisch in jeweils thematisch angelegten Ausstellungen der Gegenwartsfotografie. In ihrer 7. Ausgabe untersucht die Foto-Triennale Fragen von Identität, Konstruktion von Iden...

Neue Filme von Cronenberg, Sayles und Weingartner

19. September 2007 - 3:40 / Film 
thumb
Nach Cannes, Venedig und Berlin gehört das Filmfestival im spanisch-baskischen San Sebastian/Donostia (20. – 29.9.) zu den wichtigsten europäischen Veranstaltungen dieser Art. Die ganz großen Namen werden zwar an den Lido von Venedig gelockt, doch mit neuen Filmen von John Sayles, Hans Weingartner, David Cronenbe...

Wiener Gasthauskultur

19. September 2007 - 2:33 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Essen, trinken, Schmäh führen, Karten spielen, anbandeln, politisieren. Als Ort der Geselligkeit ist das Wiener Wirtshaus seit Jahrhunderten ein Fixpunkt. Doch als Mythos rangiert es hinter Kaffeehaus und Heurigem. Denn das Beisl ums Eck steht für städtischen Normalbetrieb. Zugleich ist es ein Mikrokosmos des All...

Miles and More

19. September 2007 - 2:06 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 28. Juli bis 23. September 2007 zeigt die Städtische Galerie Erlangen unter dem Titel »Miles and More« Fotoserien von Beate Passow. Seit vielen Jahren ist Passow bekannt durch ihre reflektierende kritische Kunst. Sie befasste sich intensiv mit der jüngsten deutschen Geschichte und mit aktuellen, gesellschaftl...

Pointenreiches Spiel von Abstraktion und Darstellung

18. September 2007 - 2:32 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Sigmar Polke erhielt am 24. Juni 2007 den 11. Rubenspreis der Stadt Siegen. Der Preis wird alle fünf Jahre an einen lebenden europäischen Maler oder Zeichner als Anerkennung für sein Lebenswerk verliehen. Im Museum für Gegenwartskunst wird Sigmar Polke aus diesem Anlass vom 24. Juni bis 23. September 2007 mit ein...

McCourt was here

17. September 2007 - 4:32 / Rückblick
thumb
(Hall in Tirol) Das Haller Sprachsalz-Literaturfestival fand heuer zum 5. Mal statt und ist wundersam gewachsen. In den Innen- und Außenräumen der Architekten-Trios Henke-Schreieck-Welzenbacher tummelten sich wochenends illustre Autoren und ihr buntes Publikum.

Jasper Johns - An Allegory of Painting

17. September 2007 - 2:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Jasper Johns gehört zu den bedeutendsten Exponenten der amerikanischen Kunst ab Mitte des letzten Jahrhunderts, der gleich mit seiner ersten Einzelausstellung 1958 in New York für Furore sorgte. Der 1930 geborene Amerikaner lebt heute vor allem in Connecticut und unterhält eine langjährige freundschaftliche Bezie...

Seiten