Fragmente einer Chronologie des Zufalls (A/D 1994)
Claudia Larcher – © Foto: Steffen Prößdorf
Emergency Architecture & Human Rights (EAHR): 100 Klassenräume für geflüchtete Kinder, Za’atari Village, Jordanien, 2017 EAHR aktiviert gemeinsam mit Bewohner*innen und geflüchteten Menschen in der Nähe des Za’atari Flüchtlingslagers in Jordanien traditionelle Baumethoden zur Errichtung von Schulen.  © Foto: Martina Bo Rubino
Vorschaubild: The black image corporation. Theaster Gates
August Walla, Badehosenmodel, Stoff, Zwirn, undatiert © Art Brut KG
thumb
Éva Szombat, Zsófi from Happiness Book 2013 © Éva Szombat
Nikolaus Geyrhalter
thumb

Kosmos Kubismus. Von Picasso bis Léger

4. April 2019 - 4:19 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der Kubismus, der Anfang des 20. Jahrhunderts von Pablo Picasso und Georges Braque entwickelt wurde, revolutionierte die Kunst. Die Ausstellung "Kosmos Kubismus. Von Picasso bis Léger" im Kunstmuseum Basel fächert die Epoche in einem chronologisch angelegten Panorama auf und lädt zur Neuentdeckung ein. Die in Koo...

Composition '19. Thomas Struth in der Hilti Art Foundation

thumb
Vom 12. April bis zum 6. Oktober 2019 zeigt die Hilti Art Foundation aus ihrer Sammlung Fotografien des deutschen Künstlers Thomas Struth (*1954), die inhaltlich auf Zivilisation und Technik sowie auf Natur und Kultur zielen. In der von ihm selbst kuratierten Ausstellung kombiniert Struth seine Werke mit Gemälden...

Édouard Baldus. Transit und Monument

thumb
Anlässlich des 180. Geburtstags der Fotografie unternimmt WestLicht eine Reise in die Frühzeit des Mediums: Mit dem deutsch-französischen Pionier Édouard Baldus (1813–1889), der als einer der ersten professionellen Architekturfotografen gilt, wird eine Schlüsselfigur der Fotografie im 19. Jahrhundert gewürdigt. D...

Menschenbilder. Neuankäufe der Fotosammlung des Bundes

thumb
Der Blick auf die anderen und auf sich selbst war schon immer ein fixer Bestandteil der Fotografie. Bereits die Pionier_innen des Mediums thematisierten in ihren Arbeiten die Porträtfotografie und heute, im digitalen Zeitalter, werden derartige Bilder unablässig auf allen Kanälen und in sozialen Netzwerken gepost...

Musikmarkt legt global dank Streaming massiv zu

2. April 2019 - 20:21 / Musik 
thumb
Der globale Musikmarkt konnte im vergangenen Jahr das stärkste Wachstum seit Jahrzehnten verbuchen. Grund dafür sind die Abonnements für Streaming-Dienste. Konkret legte die Musikindustrie 2018 umsatzmässig weltweit um 9,7 Prozent auf 19,1 Milliarden Dollar zu. Dies teilte der Branchenverband IFPI mit. Seit Begin...

Martine Syms in der Wiener Secession

2. April 2019 - 8:32 / Ausstellung 
thumb
„Everyone’s individual world is made up of troubled facts. My work sits between the idea of reality and its representations.“ Martine Syms untersucht in ihren Videos, Performances, Collagen und Multimedia-Installationen die Repräsentation Schwarzer. Ihre Arbeitsweise basiert auf Recherchen sowie ...

Negativer Raum

2. April 2019 - 4:27 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die letzte Ausstellung, die sich umfassend mit der Frage "Was ist moderne Skulptur?" beschäftigt hat, fand 1986 im Centre Georges Pompidou in Paris unter dem Titel "Qu'est-ce que la sculpture moderne?" statt. Die Ausstellung "Negativer Raum im ZKM" hebt den Speer dort auf, wo ihn das Centre Pompidou fallen ließ.

Filmkontinent Australien

1. April 2019 - 21:23 / Film 
thumb
Die große Frühjahrs-Retrospektive des Filmmuseums widmet sich einem ganzen Kontinent: dem Kino Australiens und im Besonderen der Spielfilmproduktion down under.

Picasso. Druckgrafik als Experiment

1. April 2019 - 11:42 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Pablo Picasso (1881–1973) gilt als Inbegriff des modernen Künstlergenies. Mit unermüdlicher Kreativität und Schaffenskraft bediente er sich scheinbar mühelos aller Gattungen, Techniken und Materialien. Vom 3. April bis 30. Juni widmet sich die Graphische Sammlung des Städel Museums mit der Ausstellung „Picasso. D...

Fluxus

1. April 2019 - 10:01 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Fluxus war eine der revolutionärsten Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts, die zu Beginn der 1960er Jahre zeitgleich in Europa und den USA entstanden ist. Die Initiative bildender Künstler und Musiker brach radikal mit geläufigen Vorstellungen von Kunst und veränderte grundlegend die Grenzen zwischen Kunst und Al...

Seiten