Felderstraße 6-8
A - 1010 Wien

61 - 70 von 73

Big City

19. Mai 2009 - 3:52 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Dynamisch, in Bewegung und die Kamera immer schussbereit – die Stadt und ihre Menschen im Fokus: Diese fotografische Praxis entstand im wesentlichen in den 1940er Jahren in den Vereinigten Staaten. Hier entfaltete sie sich auch in den folgenden drei Jahrzehnten zur vollen Blüte. Insbesondere New York erwies sich ...

Handschriften aus fünf Jahrhunderten

2. April 2009 - 3:21 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Wienbibliothek im Rathaus durfte 2008 eine sehr wertvolle und in ihrer Zusammensetzung und Vielfalt einmalige Autographenkollektion als Geschenk empfangen: Die Sammlung von Otto Kallir, des legendären Wiener Kunsthändlers, die vor allem wichtige Quellen der österreichischen Geschichte der Neuzeit, daneben abe...

Zauber der Ferne

25. März 2009 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die große, weite Welt hat die Menschen seit jeher fasziniert. Doch erst mit dem Kolonialismus, den Expeditionen, dem beginnenden Tourismus und der neuen Reiseliteratur rückte die Ferne plötzlich in greifbare Nähe. Reisen blieb allerdings noch lange Zeit eine elitäre Angelegenheit. Wer sich keine "echten" Reisen l...

Unikate für eine betuchte Klientel

16. Februar 2009 - 2:22 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Wiener Werkstätte, 1903 gegründet, steht für einen Paradigmenwechsel im Schmuckdesign. Ihre Reformkünstler lehnten die rein materielle Bewertung des Juwelierschmuckes ab und rückten den kreativen Entwurf ins Zentrum: Schmuck der Wiener Werkstätte wurde von Architekten und Künstlern konzipiert, bunte Halbedels...

Fotografien von den Rändern Wiens

20. Januar 2009 - 2:28 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Jahrelang zog die Fotografin Elfriede Mejchar (geb. 1924) durch die südöstliche Peripherie Wiens, um dort brachliegende Stadtlandschaften festzuhalten. Hunderte von Aufnahmen entstanden ab den 1960er-Jahren in dieser Randzone, deren unmittelbar bevorstehender Wandel in Autostraßen, Industrieareale, Bürokomplexe u...

Türkei modern

4. November 2008 - 3:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Türkei in den 30er Jahren: Gewaltige Reformbemühungen – Trennung von Staat und Religion, Gleichstellung der Frau, Einführung der westlichen Schrift – prägen den jungen Einparteienstaat Kemal Atatürks. Diese "Kulturrevolution" wird von einer Imagekampagne begleitet. Kein Medium könnte den Modernisierungsschub ...

Am Puls der Stadt - 2000 Jahre Karlsplatz

20. Oktober 2008 - 2:31 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Karlsplatz ist seit Jahrhunderten eine der wichtigsten Drehscheiben Wiens, ein Platz der Widersprüche und ein Stadtraum mit hoher Intensität. Aber auch ein unterschätzter Ort, der viele Geheimnisse birgt. Immer schon war das Areal vor den Stadtmauern ein Hoffnungsgebiet für neue urbane Nutzungen und eine Bühn...

Die Inszenierung der Avantgarde

1. Mai 2008 - 2:49 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Wiens "wilde" Jahre aus der Sicht eines Szenefotografen: Christian Skrein war in den "Swinging Sixties" bei den Partys der neuen Geschmackselite dabei und fotografierte für Stern, Quick und Vogue. Der Film "Blow up" war Kult, nicht nur in London waren Fotografen die neuen Stars. Bereits mit 17 Jahren begann Skrei...

400 Jahre japanische Stadtkultur

26. April 2008 - 2:47 / Ausstellung / Archiv 
thumb
In keinem anderen Land hat sich die Verstädterung so rasch entwickelt wie in Japan. Nagoya ist dafür ein Paradebeispiel: Vor 400 Jahren als feudale Burg- und Residenzstadt gegründet, in der zehntausende Samurai lebten, liegt die viertgrößte Stadt Japans heute inmitten einer dicht besiedelten Industrieregion mit r...

Eine Weltmarke der Keramik

8. Februar 2008 - 2:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Figuren des Wiener Labels Goldscheider waren in den Twenties internationale Hits und trafen den Geschmack eines breiten Publikums. Sie brachten Glamour und Erotik in biedere Haushalte und wurden zum Inbegriff des Lifestyle-Accessoires, das Sehsüchte weckte. Waren die gefälligen Figuren "Geschmacksverirrungen" und...

Seiten