15. September 2007 - 2:27 / Archiv / Architektur 

39 StudentenInnen, inspiriert von sechs unterschiedlichen Ausbildungsstätten, machen mit ihren Semester- und Diplomprojekten die Alte Naturschau in Dornbirn zum bunten Ort der Präsentation und des Austausches. Bereits zum fünften Mal findet die Ausstellung walk in – students go public statt. Und wie immer gleicht kein Projekt dem anderen.

Wie schafft es die Stadt Olten in der Zentralschweiz sich in nur wenigen Jahren von 20.000 Einwohnern auf 100.000 Einwohner zu verfünffachen und dabei unkontrolliertes, krebsartiges Wachstum zuzulassen? Wie liest sich eine architektonische Utopie zur Ringstrassen -Thematik im Rheintal? Besteht das Rockstar Hotel in Lech aus Feuer und Eis und fällt der Catwalk in Zürs sobald der Schnee schmilzt in einen Dornröschenschlaf?

...eine Arbeit zur Ästhetik der Stadt bei Nacht macht Lichter und Dunkelheit an verschiedenen Orten in Zürich wie Straßen, Städtearchitektur, Tunnel, U-Bahn und Flughafen zu Protagonisten. Rhythmisch zu elektronischer oder experimenteller Musik geschnitten, bewegt sich Nocturne - Drei Interpretationen städtischen Lichts im Umfeld des Musikvideos oder Visuals...

Ein XS und ein XL Raum nehmen Verbindung zueinander auf - sie kommunizieren, funktionieren und leben durch ihre Gegensätzlichkeiten. Eine abenteuerliche Entdeckungsreise von Größenverhältnissen überrascht und schockiert immer wieder aufs Neue...Der Dorfbach in Hard, einst industrielle Entwicklungsachse von Hard und heute kaum mehr von Bedeutung, ist Schauplatz für Interventionen der youngsters von Thomas Schregenberger. Bibliothek, flagship showroom, Schnapsbrennerei und Sauna sorgen für die notwendige Wiederbelebung des Gebiets...

Eine shopping mall als Herzstück einer suburbanen Stadt in Texas mutiert zum Versuchsfeld gesellschaftlicher Entwicklung. in/out site:: ein Haus öffnet sich, latent vorhandenen Sehnsüchte, Kräfte und Ängste der Menschen werden aufgenommen. Bisher Unsichtbares wird in den Bestand eingeschrieben, die shopping mall erhält neue Gesichtszüge...

Projekte, Visionen, Momentaufnahmen gedacht, gemacht an unterschiedlichsten Schauplätzen treffen sich unvermittelt an einem Ort in Vorarlberg. Sie ergeben miteinander ein Kaleidoskop gestalterischer Prozesse an internationalen Universitäten und Hochschulen und führen beiläufig auf die Fährte aktuellster Tendenzen.


walk in 07 – students go public
2. bis 22. September 2007
Vernissage: 1. September 07, 20 Uhr

Alte Naturschau
Marktstrasse 33
A 6850 Dornbirn

Do und Fr 17 – 20 Uhr
Samstag 10 – 17 Uhr



  •  2. September 2007 22. September 2007 /
1149-114901alexanderdiemrockstar.jpg
Alexander Diem, Diplomarbeit; Universität für Angewandte Kunst Wien. Projekttitel: Rockstar Hotel Lech
1149-114902katharinaguertlerohne.jpg
Katharina Gürtler, Diplomarbeit; Universität Innsbruck. Projekttitel: Ohne Titel 2006/07
1149-114903mariuscerhaplanaugias.jpg
Marius Cerha, Diplomarbeit; Technische Universität Wien. Projekttitel: Plan Augias
1149-114904stephangrabherintencit.jpg
Stephan Grabher, Master Thesis; Hochschule Liechtenstein. Projekttitel: Intencity ? Infrastruktur und Dichte