31. März 2017 - 4:38 / Aktuell 

In ihrem Film "A Minute Ago" verknüpft die Künstlerin Rachel Rose eine Naturkatastrophe mit der modernistischen Architektur des Glass House von Philip Johnson. Alberto Alessi, Dozent für Architekturtheorie und Entwurf an der Universität Liechtenstein und an der Hochschule Luzern, wird in seinem Vortrag mit dem Titel "Das Haus als Blickwinkel. Philip Johnson in New Canaan" auf die Besonderheiten dieser Architektur eingehen.

Dienstag, 4. April 2017, 18 Uhr

Kunsthaus Bregenz
Karl-Tizian-Platz
A - 6900 Bregenz

T: 0043 (0)5574 48594-0
F: 0043 (0)5574 48594-408
E: kub@kunsthaus-bregenz.at
W: http://www.kunsthaus-bregenz.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse