22. September 2020 - 10:07 / Aktuell / Musik 
1. Oktober 2020

Die skurrilen Figuren aus Alice im Wunderland haben es dem in Vorarlberg lebenden, amerikanischen Jazzpianisten Peter Madsen für sein neues Projekt mit seinem Collective of Improvising Artists (CIA) angetan. Zu allen Charakteren aus dem Kinderbuch von Lewis Carroll schrieb der begnadete Musiker Kompositionen. Und spielte mit den CIA-Storytellers gleich die CD "Curiouser & Curiouser" ein. Eine musikalische Begegnung mit der Grinsekatze, dem Hutmacher, der Herzkönigin, dem Weißen Hasen oder dem Schildkrötensupperich.

Peter Madsen’s Storytellers - Curiouser & Curiouser
Jazz im Museum
Peter Madsen (Klavier), Herbert Walser-Breuss (Trompete), Herwig Hammerl (Bass), Martin Grabher (Schlagzeug)
Do, 01. Oktober, 20.00 – 22.00 Uhr
Anmeldung erforderlich: Reservieren Sie Karten unter +43 (0)5574/46050 bzw. info@vorarlbergmuseum.at, das Sitzplatzangebot ist begrenzt.

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A - 6900 Bregenz

T: 0043 (0)5574 46050
E: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  1. Oktober 2020 /
Peter Madsen’s Storytellers
Peter Madsen’s Storytellers