24. Oktober 2019 - 8:02 / Aktuell / Ausstellung 
3. November 2019

Auf den Spuren der Walgauer Auswanderer - Mehr als 3.000 Menschen aus dem Walgau, die zwischen 1700 und 1914 das Wagnis einer Auswanderung auf sich genommen und ihre Heimat verlassen haben, sind vom Schlinser Gemeindearchivar Dr. Dieter Petras im Rahmen einer mehrjährigen Forschungsarbeit erfasst und beschrieben worden. Armut und mangelnde Perspektiven haben viele Menschen dazu bewogen, dem Walgau den Rücken zu kehren. Anhand von alten Urkunden, Gerichtsakten, Tauf- und Sterbebüchern konnte er viele Lebenswege nachzeichnen.

Die im März 2019 eröffnete Wanderausstellung ist vom 3. bis 17. November 2019 in der Villa Falkenhorst in Thüringen zu sehen. Eröffnung und Einführung durch Dr. Dieter Petras.

„Auswanderergeschichten“ - Ausstellungs-Eröffnung
3. bis 17. November 2019
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung

Villa Falkenhorst
Flugelin 3
A - 6712 Thüringen

T: 0043 (0)5550 20137
E: villa.falkenhorst@aon.at
W: http://www.villa-falkenhorst.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  3. November 2019 /