5. März 2020 - 8:50 / Ausstellung / Malerei 
6. März 2020 13. Mai 2020

Tomasz Prymon ist zweifellos ein Kolorist und es ist die Farbe, die zum Hauptthema seiner Werke wurde. Man kann bei ihm das Interesse an der Wirkung der Verwendung eines Prismas sehen. Auf vielen seiner Arbeiten werden wir aufeinanderfolgende Farben des Regenbogens sehen, die nach der Spaltung des weißen Lichts entstehen.

Wir können sagen, dass der Künstler mit Farbe spielt. Die Farbtöne sind nicht einheitlich und in den meisten Arbeiten verwendet der Künstler die Lasurtechnik. Farben werden in der Regel in einer Schicht aufgetragen, so dass der Hintergrund darunter durchscheint. Dies ergibt einen interessanten Farbeffekt, wir beobachten den Vorgang der Durchmischung von Farben und bekommen den Eindruck von mehreren Ebenen.

Tomasz Prymon "Dopaminum" Gemälde sind mutige 6. 03. 2020. bis 13. 05. 2020 von Farbkombinationen. Sein kreativer Prozess lässt sich mit den Worten beschreiben: Energie, Expression, Intuition. Es gibt hier keine akkuraten von Lineal abgezeichneten Bilder, aber es gibt pure, leidenschaftliche Freude an der Schöpfung.

Neben den Gemälden auf Leinwand sind seine Arbeiten mit Acrylfarben auf Papier sehr interessant. Sie gehören zum neueren Werk des Künstlers. Prymon nutzt die Eigenschaften von Acryl perfekt aus und erzielt nach der Verdünnung der Farbe die Wirkung von nahezu Aquarellfarben. Diese Behandlung verleiht den Werken Leichtigkeit und Transparenz, und auf dünnem Papier wirken die Arbeiten wie ein zarter, subtiler Stoff.

Tomasz Prymon - Dopaminum
6. März bis 13. Mai 2020

Galerie Sandhofer
Nonntaler Hauptstraße 50
A - 5020 Salzburg

W: https://www.galerie-sandhofer.com/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  6. März 2020 13. Mai 2020 /
  Tomasz Prymon, Dopaminum 5, 2016, Öl auf Leinwand, 115x200 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon
Tomasz Prymon, Dopaminum 5, 2016, Öl auf Leinwand, 115x200 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon
Tomasz Prymon, Ohne Titel 27, 2019,  Oil on canvas, 100x130 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon
Tomasz Prymon, Ohne Titel 27, 2019, Oil on canvas, 100x130 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon
Tomasz Prymon, Ohne Titel 5, 2018, Acryl auf Karton, 90 × 75 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon
Tomasz Prymon, Ohne Titel 5, 2018, Acryl auf Karton, 90 × 75 cm © Galerie Sandhofer, Foto: Tomasz Prymon