Mariahilfstrasse 29
A - 6900 Bregenz

61 - 67 von 67

Die Mountainbiker

18. März 2009 - 2:54 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Manfred und Albert sind Mountainbiker, gutsituierte Wohlstandsmenschen, materiell abgesichert und fest verankert in Beruf, Familie, sozialem Umfeld. Manfred, Gynäkologe, führt mit seiner Frau Anna und Tochter Lina ein gesittetes Familienleben inklusive gepflegtem Garten. Sein Freund Albert, Ch...

Der geometrische Himmel

9. Dezember 2008 - 3:54 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Das vergangenen Herbst erschienene Buch "Der geometrische Himmel" der Vorarlberger Autorin Gabriele Bösch erzählt die Geschichte einer Familie in einer kleinbürgerlichen Stadt der Sechziger- und Siebzigerjahre: Eine Arbeiterfamilie - Vater, Mutter, Tochter, Sohn. Eigenheim. Fast schon eine hei...

Fressen Lieben Kotzen

25. Oktober 2008 - 3:40 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Eindringlich, schonungslos und ohne Selbstmitleid oder Sentimentalität wird in dem Bühnenstück "Fressen Lieben Kotzen" von Cornelia Gellrich ein Krankheitsbild dokumentiert, das als Synonym für den Hunger nach Leben gelten kann. Einen Hunger, der nur mit Hungern gestillt werden kann. Der Kampf...

Der Hässliche

14. Mai 2008 - 3:21 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Es ist zwar längst eine erwiesene Tatsache, dass es schöne Menschen leichter im Leben haben und es keineswegs nur auf die inneren Werte ankommt, aber Schönheit hat ihren Preis. Das muss auch der Ingenieur Lette am eigenen Leib erfahren: Denn Lette ist hässlich. Das wussten anscheinend alle, nu...

Heiliges Land

3. März 2008 - 1:53 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Mohamed Kacimis" "Heiliges Land" spielt dort, wo es keine Ortsnamen mehr gibt: eine glühend heiße Stadt, aus der alle Farben heraus gewaschen erscheinen, im Niemandsland eines besetzten Territoriums. Die Stadt ist zerschlagen, das Land verloren und zerrissen im ethnischen und religiösen Krieg....

"Zwillingsbrut" im Theater Kosmos

29. November 2007 - 2:46 / Bühne / Schauspiel 
Nach langen Jahren treffen sich die beiden neurotischen Zwillinge Sebastian und Bernadette auf der Beerdigung ihrer Mutter wieder. Sebastian hat vor Jahren seinen Lover verloren und ist seitdem zu Gefühlen kaum noch fähig. Lediglich mit einem zu lebenslanger Haft verurteilten Mörder unterhält ...

Nordost

17. Oktober 2007 - 4:27 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Am 23. Oktober 2002 um 21.05 Uhr besetzen 42 Tschetschenen das Moskauer Theater an der Dubrowka während der Vorstellung des Musicals "Nord-Ost". Sie nehmen 850 Zuschauer, Schauspieler und Angestellte als Geisel. Ihr Anführer Mowsar Barajew fordert den Abzug der russischen Truppen aus Tschetsch...

Seiten