31. Oktober 2022 - 8:56 / Aktuell / Geschichte 
17. November 2022

Historiker Werner Bundschuh präsentiert die aktuelle Publikation der Vorarlberger Autoren Gesellschaft, berichtet von Josef Hämmerle, zeitweise Getto-Kommandant-Stellvertreter in Lódz/Litzmannstadt, und von Univ.-Prof. DDr. Ferdinand Ulmer, einst Rektor der Universität Innsbruck und Mitglied in der Prager „Reinhard-Heydrich-Stiftung“. Anschließend diskutiert er mit dem Publikum.

In Kooperation mit der Johann-August-Malin-Gesellschaft und Erinnern.at

Bundschuh, Werner (Hg.), Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs: Menschenverächter. Vorarlberger als Akteure bei Entrechtung und Vernichtung im Nationalsozialismus, 2022

Werner Bundschuh: Menschenverächter. Vorarlberger als Akteure bei Entrechtung und Vernichtung im Nationalsozialismus.

Donnerstag, 17. November 2022 - 10:00

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A - 6800 Feldkirch

W: http://www.saumarkt.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  17. November 2022 /
Werner Bundschuh
Werner Bundschuh
Anton Plankensteiner und Adolf Hitler
Anton Plankensteiner und Adolf Hitler