23. Februar 2022 - 19:33 / Aktuell / Literatur 
2. März 2022

In Erinnerung an verstorbene Kolleg:nnen lesen Lidwina Boso, Walter Buder, Jürgen Thomas Ernst und Günter Köllemann Texte von Ricarda Bilgeri, Kurt Bracharz, Kundeyt Surdum und Elisabeth Wäger-Häusle .

Ein Abend in die Vergangenheit und wieder zurück. Ein Abend in Bild, Text und Klang. Ein Abend mit kleinen Anekdoten, Berichten, Geschichten und kurzen Textpassagen zu Ricarda Bilgeri, die mit „Kinderlandverschickung“ weit über die Grenzen Vorarlbergs bekannt wurde, zu Kurt Bracharz, dessen Science-Fiktion-Leidenschaft beleuchtet werden soll, Kundeyt Surdum, der bereits im Saumarkt lange Jahre als Vermittler tätig war und wunderbare Lyrik geschrieben hat und Elisabeth Wäger-Häusle, die von Beginn an und auch in ihren Dialektgedichten klar und scharf in ihren Beobachtungen war – ein Fest von Autor:innen für Autor:innen. Texte über das Ende hinaus. Musikalisch-verwebt von Lisa Aberer.

"Mit diesen Lesungen werden verstorbene Kolleg:innen und ihre tolle literarische Arbeit wieder einmal auf die Bühne geholt - Wie schön, dass namhafte Vorarlberger Autor:innen sich ihrer Texte annehmen und dazu beitragen, die Erinnerung an Kolleg:innen wach zu halten."
Erika Kronabitter, Präsidentin von literatur:vorarlberg:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit literatur:vorarlberg und der GAV Regionalgruppe

In-Memoriam-Lesung für die verstorbenen Mitglieder von literatur:vorarlberg
Mittwoch, 2. März 2022 - 19:30

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A - 6800 Feldkirch

W: http://www.saumarkt.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  2. März 2022 /
In-Memoriam-Lesung für die verstorbenen Mitglieder von literatur:vorarlberg
In-Memoriam-Lesung für die verstorbenen Mitglieder von literatur:vorarlberg