14. Mai 2009 - 3:28 / Archiv / Fotografie 

Eine internationale Jury hat anfangs Februar in Zürich 18 Arbeiten in den vier Kategorien Werbung, Redaktionelle Fotografie, Fine Arts und Free nominiert. Am Freitag, 8. Mai 2009, 20.00 Uhr geben an der Opening Night in Zürich Moderator Jeroen van Roojien und Gäste den Namen der besten Fotografin/des besten Fotografen der Schweiz sowie die Preisträger der Kategorienpreise bekannt.

Die Ausstellung "Swiss Photo Award" im ewz-Unterwerk Selnau in Zürich zeigt danach die herausragenden 18 besten Arbeiten vom 9. bis zum 17. Mai. Ein umfassendes Programm mit einer Zweitausstellung, Führungen, Gesprächen, Bildersoirées und einem Podium zu aktuellen Themen der Schweizer Fotografie runden das Angebot der Fototage ab.

Der Preis für die beste Fotografin, den besten Fotografen der Schweiz, der ewz.selection-award in der Höhe von 15"000 CHF, wird zum elften Mal vergeben. Die Preisverleihung findet am am 8. Mai 2009, an der Opening Night im ewz-Unterwerk Selnau in Zürich statt. Durch den Abend führt der Jeroen van Roojien, Buchautor und Redaktor "NZZ am Sonntag". Er und seine Gäste vergeben neben dem
Hauptpreis vier weitere Preise in der Höhe von 5000 CHF: den Fotopreis der vfg vereinigung fotografischer gestalterInnen in der Kategorie "Werbung", den Fotopreis der SonntagsZeitung in der Kategorie "Redaktionelle Fotografie", den Fotopreis in der Kategorie "Fine Arts" sowie den Fotopreis in der Kategorie "Free".

Der ewz.selection-award richtet sich an Fotografinnen und Fotografen mit Wohnsitz in der Schweiz und/oder Schweizer Staatsbürgerschaft. Die internationale Jury bestehend aus William A. Ewing, Directeur du Musée de l"Elysée, Lausanne; Valérie Fougeirol, Director of the Magnum Gallery, Paris; Andrea Gothe, Director of photography Stern, Hamburg; Hans Hansen, Fotograf, Hamburg; Jitka Hanzlová, Fotokünstlerin, Essen und Walter Keller, Kurator und Publizist, Zürich, bewertete anfangs Februar 465 fotografische Arbeiten und rund 3000 Bilder.

Die Jury nominierte für den ewz.selection-award: Sabine Bechtel, Zürich; Luis Berg, Zürich; Mathias Braschler & Monika Fischer, Zürich; Christophe W. Chammartin, Les Thioleyres; Roger Eberhard, Rüschlikon; Tine Edel, St. Gallen; Alex Gertschen & Felix Meier, Emmenbrücke; Dominik Golob, Baden-Dättwil; Désirée Good, Zürich; Maurice Grünig, Zürich; Jonathan Heyer, Zürich; Tomas Houda, Wohlen; Florence Iff, Zürich; Valentin Jeck, Uerikon; Christian Lutz, Genève; Andri Pol, Weggis; Vanessa Püntener, Winterthur; Ester Vonplon, Berlin


Swiss Photo Award
9. bis 17. Mai 2009

ewz-Unterwerk Selnau
Selnaustrasse 25
CH 8001 Zürich
täglich von 12 – 20 Uhr



  •  9. Mai 2009 17. Mai 2009 /
7788-7788gertschen.jpg
Alex Gertschen
7788-7788gruenig.jpg
Maurice Grünig
7788-7788heyer.jpg
Jonathan Heyer
7788-7788iff.jpg
Florence Iff
7788-7788jeck.jpg
Valentin Jeck