Grünbergstrasse 7
CH - 9000 St. Gallen
T: 0041 (0)71277-8200
W: http://www.lokremise.ch/

11 - 20 von 44

Frank Martins "Der Zaubertrank" in der Lokremise St.Gallen

27. Januar 2018 - 3:29 / Aktuell 
In der Lokremise in St.Gallen bringt das Theater St.Gallen am Freitag, 2. Februar 2018, 20 Uhr, das weltliche Oratorium "Der Zaubertrank" des Schweizer Komponisten Frank Martin auf die Bühne. Die tragische Geschichte der unmöglichen Liebe zwischen Tristan und Isolde wird von der britischen Reg...

Wiederaufnahme "Fräulein Stark" in der Lokremise St.Gallen

24. November 2017 - 4:26 / Aktuell 
Am Mittwoch, 29. November, 20 Uhr, kehrt das Hör-Drama "Fräulein Stark" nach der Novelle von Thomas Hürlimann auf den Spielplan des Theaters St.Gallen zurück. Die Produktion in der Regie des Schweizer Theatermachers Georg Scharegg war im März 2017 in der Lokremise uraufgeführt worden.

"Hungaricum" in der Lokremise St.Gallen

16. November 2017 - 3:41 / Aktuell 
Am Donnerstag, 23. November, hat in der St.Galler Lokremise ab 20 Uhr das Stück "Hungaricum" der Brüder Presnjakow Premiere. Regie in der Produktion des Theaters St.Gallen führt die Schweizer Regisseurin Sabine Harbeke.

Uraufführung "Caligula" in der Lokremise St.Gallen

20. Oktober 2017 - 4:23 / Aktuell 
In der Lokremise in St.Gallen erlebt am Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20 Uhr, das Tanzstück "Caligula" seine Uraufführung. In der Produktion des Theaters St.Gallen begibt sich der Choreograf Ronald Savkovic mit der St.Galler Tanzkompanie auf die Spuren eines der berüchtigtsten Herrscher der römi...

Saisonseröffnung am Theater St.Gallen

4. September 2017 - 3:40 / Aktuell 
Am Donnerstag, 14. September eröffnet das Theater St.Gallen um 20 Uhr mit Felicia Zellers Schauspiel "X-Freunde" die neue Saison in der Lokremise. Mit viel Wortwitz und bissigem Humor nimmt die Autorin unsere workaholisierte Gesellschaft ins Visier, in welcher der Zwang zu ständiger Verfügbark...

Where Is Rocky II? Promotional Occurrences

24. Juni 2017 - 4:21 / Ausstellung 
thumb
Der französische Künstler, Drehbuchautor und Regisseur Pierre Bismuth (*1963 Neuilly sur Seine) ist bekannt für sein vielschichtiges, konzeptuelles Schaffen, das sich verschiedenster künstlerischer Vorgehensweisen bedient. Es gelingt ihm, die konzeptuelle Kunst in die Nähe alltäglicher Gesten ...

«Lokomotion» in der Lokremise St.Gallen

25. Mai 2017 - 4:19 / Aktuell 
Am Mittwoch, 31. Mai 2017 präsentieren ab 20 Uhr junge Choreografen aus der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen und der Cinevox Junior Company auf Einladung von Tanzchefin Beate Vollack ihre neuen Stücke in der Lokremise.

"Nekroplis - Die Stadt gehört uns!" in der Lokremise St.Gallen

23. April 2017 - 3:31 / Aktuell 
Am Donnerstag, 27. April feiert ab 20 Uhr Bite Club, Folge 2 der LiveHörspielSerie "Nekroplis - Die Stadt gehört uns!" Uraufführung in der Lokremise. Das Sujet: Die Ausrottung der Menschheit durch eine globale Seuche in Gestalt von Zombies. Nach Folge 1 in Konstanz taucht das Virus nun am Thea...

Uraufführung "Es ist was..." in der Lokremise St.Gallen

1. April 2017 - 4:16 / Aktuell 
Unter dem Titel "Es ist was…" hat die Leiterin der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen, Beate Vollack, die Choreografen Felix Landerer und Helge Letonja eingeladen, das Thema Liebe zusammen mit ihr in drei unterschiedlichen Choreografien mit Musik von Joseph Haydn, Christof Littmann und Floria...

Uraufführung "Fräulein Stark" in der Lokremise St.Gallen

24. Februar 2017 - 4:25 / Aktuell 
Ab Freitag, 3. März, bringt ab 20 Uhr das Theater St.Gallen mit "Fräulein Stark" nach der Novelle von Thomas Hürlimann einen in St.Gallen bestens bekannten Stoff auf die Bühne der Lokremise. Die Uraufführung der Novelle wird als Hör-Drama in der Regie des Schweizer Theatermachers Georg Schareg...

Seiten