Schiffbaustrasse 4
CH - 8005 Zürich
T: 0041 (0)44 258 72 39
F: 0041 (0)44 259 72 39
E:
W: http://www.schauspielhaus.ch

11 - 20 von 38

Gestern

16. Juni 2010 - 2:44 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Am 7. Mai 2010 fand in der Schiffbau-Box die Uraufführung des Stücks "Gestern" nach dem Roman von Agota Kristof statt. Regie führt der tschechische Regisseur und Leiter des Prager Kammertheaters Dušan David Pařízek, der zum ersten Mal in der Schweiz inszeniert. Im Vorfeld der Uraufführung ...

Industry and Idleness

thumb
Der Titel "Industry and Idleness" (Fleiss und Faulheit) bezieht sich auf eine Komposition von Heiner Goebbels, die der Aufführung zugrunde liegt. Gegensätze prägen das Werk von Goebbels. In seinen Arbeiten erweist er sich als ein Meister darin, Widersprüche zu erzeugen und auszubalancieren: ...

Der Tausch

2. März 2010 - 2:35 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Am Samstag, 23. Januar 10, hatte Paul Claudels Stück "Der Tausch" in der Inszenierung von Christof Loy in der Box des Schiffbaus Premiere. Das Stück erzählt vom Zusammentreffen zweier gegensätzlicher Paare: Der junge Louis Laine bricht aus seiner Ehe mit der gläubigen Französin Marthe aus und...

Vor- und Nachteile der Privaterziehung

8. Februar 2010 - 2:55 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Was einer Gesellschaft ihre Kinder wert sind, erfährt man in "Der Hofmeister" von Jakob Michael Reinhold Lenz, einer Komödie mit dem ironisch gemeinten Untertitel "Die Vorteile der Privaterziehung". In dem 1774 geschriebenen Stück, das als die erste Tragikomödie des Sturm und Drang gilt, werd...

Ein Leben zu wahr, um schön zu sein

19. Dezember 2009 - 3:13 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Werner Schlaffhorst. Wie konnte es geschehen, dass eine so leuchtende Persönlichkeit und eine derart aussergewöhnliche europäische Künstlerexistenz durch sämtliche Siebe der Geschichtsschreibung fiel? Unbemerkt in einer Welt, die jedem noch so kümmerlichen Talent Gehör verschafft? Regisseur ...

Heiner Müllers "Quartett" am Schauspielhaus Zürich

9. Dezember 2009 - 4:00 / Bühne / Schauspiel 
Am 12. Dezember 09 feiert mit Heiner Müllers Stück "Quartett" eine weitere Inszenierung der Künstlerischen Direktorin Barbara Frey am Schauspielhaus Zürich Premiere. Frey inszenierte "Quartett" im Sommer 2007 bei den Salzburger Festspielen mit Barbara Sukowa (bekannt u.a. aus Filmen von Ra...

Körper als Fremdkörper

29. Oktober 2009 - 4:25 / Tanz
thumb
Ende Oktober gastiert mit Sasha Waltz eine der bedeutendsten zeitgenössischen Choreographinnen der Welt am Schauspielhaus Zürich. Das Stück "Körper" stellt zugleich den Auftakt zu einer künstlerischen Partnerschaft zwischen dem Schauspielhaus und Sasha Waltz & Guests dar und wird in Zü...

...and it will end with a lass!

15. Oktober 2009 - 3:43 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Barbara Frey, die neue Künstlerische Direktorin des Schauspielhauses Zürich, eröffnete die Spielzeit 2009/10 am 17. September in der Halle des Schiffbaus mit "Maria Stuart". In seinem grossen Trauerspiel erzählt Friedrich Schiller von labilen Machtgefügen, Intrigen und Liebschaften und von ...

Heuschrecken

12. Oktober 2009 - 3:50 / Bühne 
thumb
Am 19. September fandt im Zürcher Schiffbau mit Stefan Kaegis Projekt "Heuschrecken" eine weitere Uraufführung zu Beginn der Spielzeit 2009/10 statt: Kaegi, Mitglied des Regiekollektivs "Rimini Protokoll", entwickelt mit seinem neuen Stück in einem Terrarium eine Parallelwelt. Dabei erwartet...

The sound of silence

25. Juni 2009 - 4:12 / Archiv / Schauspiel 
thumb
Die Sehnsüchte der 68er: Woodstock, Friede, freie Liebe und die Utopien für eine bessere Welt... Der lettische Regisseur Alvis Hermanis, die Bühnenbildnerin und Künstlerin Monika Pormale und aussergewöhnliche Schauspieler aus Hermanis" Rigaer Ensemble drehen die Zeit um vierzig Jahre zurück. S...

Seiten