Böttcherstraße 6-10
D - 28195 Bremen
T: 0049 (0)421 33 88 222
F: 0049 (0)421 33 88 233
E:
W: http://www.pmbm.de/

21 - 25 von 25

Nahsicht. Käthe Kollwitz - Heinrich Zille

thumb
Käthe Kollwitz (1867–1945) und Heinrich Zille (1858–1929) haben unser Bild vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Weimarer Republik entscheidend geprägt. Die Werke beider Künstler genießen bis heute große Popularität. In der Ausstellung "Nahsicht" treffen erstmals das zeichnerische Frühwerk von Käthe Kollwitz un...

Farbwelten

thumb
Erstmalig geht die Sammlung internationaler Spitzenwerke der Moderne aus den Kunstmuseen Krefeld auf Reisen. 55 Gemälde und Skulpturen von 38 renommierten Künstlern besuchen das Paula Modersohn-Becker Museum. Ein Rundgang durch die Ausstellung gleicht einem Spaziergang durch acht Jahrzehnte Kunstgeschichte: Ange...

Lucas Cranach in Bremen

thumb
Die Bremer Cranach-Bestände aus dem Museum im Roselius-Haus, der Kunsthalle und dem Dommuseum sind Kern der Ausstellung, die die Kunstsammlungen Böttcherstraße parallel zum Kirchentag in Bremen zeigen. Ergänzt um ausgewählte und hochrangige Vergleichsstücke von Lucas Cranach und seiner Werkstatt werden die Bildpr...

Malerin der "Verschollenen Generation"

Das Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen präsentiert vom 1. März bis zum 3. Mai mit rund 80 Werken von Elfriede Lohse-Wächtler einen umfassenden Überblick über das Lebenswerk der Malerin. Elfriede Lohse-Wächtler (1899-1940) wie Paula Modersohn-Becker in Dresden geboren, war eine virtuose Künstlerin, die ihrer...

Die Farbe als Spiegel der Seele

13. Februar 2009 - 2:14 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Paula Modersohn-Becker Museum zeigt anlässlich des 70. Todestages Ernst Ludwig Kirchners in Zusammenarbeit mit dem Brücke-Museum Berlin mehr als 80 farbige Druckgraphiken aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Kirchner, Expressionist der ersten Stunde, verlieh seinen Gefühlen in Druckgraphiken von rauschhaf...

Seiten