14. August 2016 - 4:11 / Aktuell 

Nach dem Ende der Ausstellung von Richard Tuttle, aus der das umfangreiche Werk "Formal Alphabet 1-20" erworben wurde, präsentiert das Kunstmuseum Winterthur drei Räume mit konzentrierten Werkgruppen aus seiner Sammlung, darunter verschiedene markante Neuerwerbungen. Die Werke, u.a von Carl Andre, Alan Charlton, Richard Long und Gerhard Richter sind bis Ende Jahr im Erweiterungsbau zu sehen.

Kunstmuseum Winterthur
Museumstrasse 52
CH - 8400 Winterthur

T: 0041 (0)52 267-5162
F: 0041 (0)52 267-5317
E: info@kmw.ch
W: http://www.kmw.ch/

weitere Beiträge zu dieser Adresse