Gablerstrasse 15
CH - 8002 Zürich
T: 0041 (0)44 415 31 31
F: 0041 (0)44 415 31 32
E: museum.rietberg@zuerich.ch
W: http://www.rietberg.ch/

51 - 56 von 56

Der kosmische Tänzer

26. Februar 2009 - 2:27 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Shiva ist einer der wichtigsten Götter im hinduistischen Pantheon. In seiner Darstellung als tanzender Gott spielt er eine zentrale Rolle im visuellen Repertoire dieser Weltreligion. Das Museum Rietberg besitzt eine besonders eindrückliche Bronzeplastik des Shiva Nataraja aus der Mitte des 11....

Picturesque Views

21. Oktober 2008 - 3:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Dass der Indische Subkontinent in der Pionierzeit der Fotografie besondere Beachtung fand, rückte vor etwa zwei Jahrzehnten erneut ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Seitdem wird das bemerkenswert umfangreiche Corpus der frühen Indienfotografie durch Ausstellungen und wissenschaftliche Publikat...

Das Ramayana in der Malerei Indiens

22. September 2008 - 3:17 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das indische Epos Ramayana berichtet von den Erlebnissen des göttlichen Kronprinzen Rama, der mit seiner Frau Sita aufgrund einer Hofintrige in die Verbannung ziehen muss. Dieses in Sanskrit geschriebene Heldengedicht in 24"000 Doppelversen ist bis heute die populärste südasiatische Dichtung. ...

Ernst Ludwig Kirchner und die Kunst Kameruns

20. Mai 2008 - 2:26 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Gleichzeitig mit der Ausstellung "Kamerun – Kunst der Könige" zeigt das Museum Rietberg in Zürich vom 3. Februar bis 25. Mai 2008 eine Sonderschau zu Ernst Ludwig Kirchner und den Einfluss der Kunst Kameruns auf sein Schaffen. Ernst Ludwig Kirchner (1882–1938) gründete 1905 in Dresden zusammen...

Die Kunst der Könige

19. Mai 2008 - 3:35 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Die Königspaläste im Südwesten Kameruns bestanden aus prachtvoll geschmückten Grossbauten, die reich ausgestattet waren mit figürlicher Kunst. Historische Fotografien legen Zeugnis ab von der Schönheit dieser Prunkbauten, die im ausgehenden 19. Jahrhundert von den ersten europäischen Besuchern...

Die Schätze der Liao

10. Juli 2007 - 2:16 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zum ersten Mal in Europa wird in einer Ausstellung eine wenig bekannte und bis vor kurzem kaum beachtete Dynastie präsentiert. Dies ist umso erstaunlicher, waren doch die Liao im 11. Jahrhundert die grösste Macht in Ostasien. Ihr Herrschaftsgebiet erstreckte sich über mehr als 4000 km. Es reic...

Seiten