Philosophenweg 55
D - 47051 Duisburg
T: 0049 (0)203 301948-12
F: 0049 (0)203 301948-21
E: office@museum-kueppersmuehle.de
W: http://www.museum-kueppersmuehle.de/

11 - 20 von 20

Bernard Schultze - Gegenwelten

thumb
Mit der Ausstellung "Bernard Schultze - Gegenwelten" ehrt das MKM eine außergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit und zeigt nach 18 Jahren erstmals wieder eine große Bernard Schultze-Retrospektive in Nordrhein-Westfalen. Bernard Schultze (1915-2005) ist einer der wichtigsten Vertreter der deutschen Nachkriegs-Avantg...

Joseph Beuys & Anselm Kiefer im Museum Küppersmühle

thumb
Mit Joseph Beuys (1921-86) und Anselm Kiefer (*1945) treffen zwei Größen der deutschen Kunst aufeinander, die erstmalig in dieser Konstellation präsentiert werden. Beide haben herausragende, prägnante Arbeiten auf Papier geschaffen, die eine wichtige Rolle im Gesamtwerk der Künstler einnehmen. Über 200 Werke aus ...

Per Kirkeby. Maler - Forscher - Bildhauer - Poet

thumb
Per Kirkeby (*1938), bestens bekannt als Maler, hat ein weitverzweigtes Werk geschaffen, das u.a. Collagen, Cartoons, Monotypien, Radierungen, Plakate, Wandmalerei, Skulpturen und Bücher umfasst. Dieser höchst produktiven, wenn auch weniger im Fokus stehenden Seite des Künstlers spürt das MKM in seiner großen Frü...

Ulrich Erben - Lust und Kalkül

thumb
Das MKM präsentiert in seiner großen Herbstausstellung den Düsseldorfer Künstler Ulrich Erben. Seit über 40 Jahren ist er einer der wichtigsten deutschen Vertreter der Farbfeldmalerei. In enger Zusammenarbeit mit dem Künstler, der 25 Jahre als Professor für die Düsseldorfer Kunstakademie tätig war, zeigt das MKM ...

Hans-Christian Schink im MKM Küppersmühle

thumb
Hans-Christian Schink (*1961 Erfurt) ist einer der bedeutendsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seine Laufbahn begann er als Absolvent und Meisterschüler der renommierten Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, heute sind seine Werke weltweit in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten, auch in...

Dinge im Kopf

thumb
Das MKM beginnt das Ausstellungsjahr 2011 mit einer retrospektiv angelegten Werkschau von Anthony Cragg. Unter dem Titel "Dinge im Kopf" sind rund 60 Skulpturen sowie Zeichnungen und Grafiken Craggs aus allen wichtigen Werkphasen versammelt. Auf 1.000 m² bietet die Ausstellung einen Überblick zum Gesamtschaffen d...

Kraftfelder

thumb
Walter Stöhrer (1937-2000) gehört zu den rebellischen Einzelgängern in der deutschen Kunst. Als ein Hauptvertreter der gestisch-figurativen Malerei hat er die nationale Kunstszene nachhaltig geprägt. Im Jahr der Kulturhauptstadt "Ruhr.2010", in das zugleich der 10. Todestag des Künstlers fällt, ehrt das MKM den M...

The way 道 Der Weg

thumb
Erstmalig zeigt Abraham David Christian im MKM "Hayama_7 / Türme der Weisheit", eine neue Gruppe monumentaler Bronzeskulpturen. Die Werke des zweifachen Documenta-Teilnehmers zeugen von der intensiven Beschäftigung mit dem kulturübergreifenden menschlichen Formenschatz und bewegen sich auf der Grenze zwischen Min...

Mapping the region - Olaf Metzel

thumb
Im künstlerischen Kontext spielen Begriffe und Methoden wie "Kartografie" und "Mapping" seit den 1950er Jahren eine Rolle. In der zeitgenössischen Kunst ist das "Mappen" eine zentrale Recherchemethode, derer sich zahlreiche Künstler, die in den Ausstellungen der RuhrKunstMuseen anlässlich der Kulturhauptstadt Ruh...

Die Bilderwelt von Sean Scully

thumb
Sean Scully (*1945), international renommierter irischer Maler mit Ateliers in New York, Barcelona und nahe München, präsentiert vom 19. Februar bis zum 3. Mai 2009 eine umfangreiche Werkschau im MKM Museum Küppersmühle. "Konstantinopel oder Die versteckte Sinnlichkeit" zeigt rund 60 Werke und Werkgruppen, die in...

Seiten