Goethestraße 41
D - 45128 Essen
T: 0049 (0)201 8845 301
F: 0049 (0)201 8845 330
E: info@museum-folkwang.essen.de
W: http://www.museum-folkwang.de/

61 - 70 von 120

Bilder unter Freunden

thumb
Am 30. November 2013 wird der Schweizer Fotograf und Grafiker Ernst Scheidegger 90 Jahre alt. Als Bildjournalist und Künstlerporträtist hat er ein Kapitel der Fotogeschichte geschrieben, als Bildredakteur der Neuen Zürcher Zeitung Jahrzehnte lang das Layout der Wochenendbeilage gestaltet. Mit einer kleinen Ausste...

Thomas Schütte - Frauen

thumb
Die Ausstellung "Thomas Schütte - Frauen" präsentiert die Werkgruppe Frauen, eine Serie von 18 großen, in Bronze, Stahl und Aluminium ausgeführten Plastiken, die Thomas Schütte zwischen 1999 und 2009 geschaffen hat. Einzelne der liegenden, hockenden und aufgerichteten Figuren erinnern an klassische Frauenakte, an...

Everything Is Nothing without Its Reflection

thumb
Douglas Gordon sieht seine Arbeitsweise als eine Art zeitgenössischen Bildersturm: So verbrennt er u.a. Bilder von Rockstars, dehnt Alfred Hitchcocks Psycho über 24 Stunden zu Einzelbildern aus oder erschafft Zinédine Zidane ein Monumentalportrait. In der Dokumentation "Zidane – ein Portrait des 21. Jahrhunderts"...

Objekt Studio

thumb
In der globalen Gegenwart stellen sich an europäischen Museen mit Sammlungen der sogenannten außereuropäischen Kunst neue Fragen nach kultureller Identität, Transferprozessen und Postkolonialismus. Die Sammlung des Museum Folkwang mit Objekten aus dem neolithischen Zentralasien, dem antiken Ägypten und Griechenla...

Nowhere and Everywhere

thumb
William Forsythe, der amerikanische Choreograf und Künstler, nutzt die Große Halle im von David Chipperfield entworfenen Neubau des Museum Folkwang erstmals in seiner Gänze: Die Realisation von "Nowhere and Everywhere at the Same Time No. 2" im Rahmen der Ruhrtriennale eröffnet ein völlig neues Kapitel in der Ent...

Sebastian Rug - Im Zeichnen sehen

thumb
Sebastian Rug (*1974) gehört zu den interessantesten deutschen Zeichnern der jüngeren Künstlergeneration. Seit mittlerweile zehn Jahren realisiert er Arbeiten in Bleistift – vereinzelt auch in Buntstift oder Tusche –, die durch ihre kleinteiligen, geflechtartigen Strukturen faszinieren. Die Ausstellung, die in Zu...

Leonard Freed - Made in Germany

thumb
Die umfangreiche Reportage über die junge Bundesrepublik Deutschland fotografierte Leonard Freed hauptsächlich 1965 und publizierte sie 1970 als Fotobuch unter dem Titel Made in Germany. Die im Sommer 2013 stattfindende Ausstellung im Museum Folkwang stellt nun die Erzählung dieses wichtigen fotografischen Essays...

Der Titel wird im Bild fortgesetzt

thumb
Hans Hillmann (*1925) gehört zu den wichtigsten Erneuern des Filmplakats. Seiner konzeptionell orientierten Entwurfstätigkeit ist es zu verdanken, dass sich eine neue Qualität von Gestaltung ab den frühen 1950er Jahren bis Mitte der 1970er Jahre für anspruchsvolle Filme durchzusetzen begann. Zahlreiche nationale ...

Nur was nicht ist ist möglich

thumb
Im Juni lädt das Museum Folkwang Künstlerinnen und Künstler ein, in der großen Ausstellungshalle neue Arbeiten entstehen zu lassen. Arbeiten, die aus dem Bilderrahmen ausbrechen, die Perspektive des Ausstellungsraumes verändern und die räumliche Existenz der Malerei thematisieren. "Nur was nicht ist ist möglich",...

Blumenfeld Studio - Farbe, New York, 1941–1960

thumb
Der in Berlin geborene Fotograf Erwin Blumenfeld zählt in den 1940er und 1950er Jahren zu einem der international gefragtesten Porträt- und Modefotografen. Aufgrund seiner ideenreichen und eigenwilligen Bildschöpfungen wird er von den führenden amerikanischen Magazinen, wie Vogue, Harper’s Bazaar, Life und Look e...

Seiten