Ausstellungsstrasse 60
CH - 8005 Zürich

21 - 30 von 32

Endstation Meer?

23. September 2012 - 1:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit Massenprodukte aus Plastik unser Leben erleichtern, hat sich das Meer schleichend in eine gigantische Plastiksuppe verwandelt. Riesige Mengen an Plastikmüll schwimmen in den Meeren – bereits heute gibt es keinen Kubikmeter Meerwasser frei von Plastikteilen. Da diese in der Regel nicht bio...

Freitag – Out of the Bag

thumb
Aus einer Tasche wird eine Firma. Aus einem Produkt wird eine Marke. Am Beispiel Freitag zeigt das Museum für Gestaltung Zürich, wie Designdenken und Unternehmertum zusammenwirken. Swissness ist angesagt, lokale Produkte gehören zum urbanen Lebensstil, und wenn früher mit Innovation oder Indiv...

100 Jahre Schweizer Grafik

thumb
Grafik ist allgegenwärtig. Wer kennt nicht das Signet der SBB, die neun leuchtfarbenen Punkte der Plastiktasche von ABM oder die legendären Werbekampagnen für Toni-Joghurt? Die grafischen Zeichen des alltäglichen Lebens schreiben sich in unser kollektives Gedächtnis ein und prägen die visuelle...

Schwarz Weiss - Design der Gegensätze

thumb
Schwarz und Weiss polarisieren, gelten als radikal und besonders ausdrucksstark. Mit einer kontrastreichen Ausstellung beleuchtet das Museum für Gestaltung Zürich die Idee, Anwendung und Wirkung dieser beiden Farben in Architektur, Design und Mode und führt in deren kulturelle und gesellschaft...

Hochhaus – Wunsch und Wirklichkeit

19. Dezember 2011 - 2:16 / Architektur 
thumb
Etwa die Hälfte aller Hochhäuser, die in den Städten dieser Welt stehen, wurde seit der Jahrtausendwende gebaut. Die Gründe für den Bauboom sind mannigfaltig und von Ort zu Ort unterschiedlich. Zwar finden sich die kompetentesten Architekturbüros immer noch in den USA, dem Ursprungsland des Ho...

Kunst am Heft

5. September 2011 - 1:48 / Ausstellung / Design 
thumb
Seit der ersten Ausgabe im August 1991 haben der Künstler Max Grüter und der Fotograf Patrick Rohner jedes Titelblatt des NZZ Folio gestaltet. Die Serie von bisher 240 Covers zeugt nicht nur von ungewöhnlicher Konstanz, sondern auch von einem nicht nachlassenden Qualitätsanspruch. Die Covers d...

Museum für Gestaltung zeigt Henri Cartier-Bresson

thumb
Henri Cartier-Bresson (1908–2004) gehört zu den einflussreichsten und am meisten bewunderten Fotografen. Bereits seine ersten Werke aus den frühen 1930er Jahren bestechen durch einmalige Qualitäten – in der Komposition, dem Bildausschnitt und der Bilddramaturgie. Wie keinem anderen gelang es C...

Bewegte Schrift

thumb
Ob auf dem Computerbildschirm, im Fernsehen oder an Hausfassaden − durch die Digitalisierung des Alltags treffen wir ständig auf Schrift, die sich bewegt. Diese neuen Möglichkeiten, die Welt zu lesen, zeigt die Ausstellung im Museum für Gestaltung Zürich.

Charlotte Perriand − Designerin, Fotografin, Aktivistin

20. Oktober 2010 - 2:22 / Ausstellung 
thumb
Charlotte Perriand (1903–1999) ist eine der innovativsten Innenarchitektinnen und Möbelentwerferinnen des 20. Jahrhunderts. Das Museum für Gestaltung Zürich präsentiert vom 16. Juli bis 24. Oktober 2010 eine umfangreiche Werkschau dieser bedeutenden Protagonistin der Moderne, welche nicht nur ...

Formlos zwischen Kunst und Design

thumb
Mit formlosen Möbeln verweigerten Designer Mitte der 1960er Jahre Konventionen im Bereich des Interieurs. Inspiriert von der Kunst experimentierten sie mit Material, um Alternativen zum Bestehenden zu schaffen. Ihre Möbel zwischen Design und Skulptur standen für ein neues Gesellschaftsbewussts...

Seiten