Unteres Schloss 1
D - 57072 Siegen

11 - 20 von 26

Wie Raum wird

thumb
Die isländische Künstlerin und Kuratorin Ingibjörg Jónsdóttir bringt für die Ausstellung "Wie Raum wird" Werke von sieben Künstlerinnen und Künstlern mit einem eigenen Werk zusammen. Der gemeinsame Nenner könnte die assoziative metaphorische Nähe zu naturwissenschaftlichen und natürlichen Must...

Lucian Freud und das Tier

thumb
Lucian Freud gilt als einer der wichtigsten Porträtmaler des 20. Jahrhunderts. Mit seinen großformatigen, überwältigenden Aktgemälden erwarb er sich den Titel "Maler des Fleisches". 1997 erhielt Freud den Rubenspreis der Stadt Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen würdigt den ehemalige...

Was Modelle können

thumb
Das dreidimensionale Architekturmodell - im verkleinerten Maßstab - war und ist im Feld der Architektur und Stadtplanung ein Hilfsmittel in der Kommunikation von geplanter oder realisierter Architektur. Das Modell kann effizient Informationen liefern über größere räumliche Zusammenhänge, die m...

Formen des Erzählens

thumb
Wie kann man die suggestive Kraft von Bildern aktivieren? Wie wirken Bilder und Texte zusammen? Wie können unsere eigenen Erinnerungsbilder mit Bildern eines Films oder der Kunstgeschichte eine Beziehung eingehen? Die Ausstellung "Formen des Erzählens" von Victor Burgin (geb. 1941 in Sheffield...

At Work

thumb
20 internationale Künstler und Künstlerinnen zeigen in der Gruppenausstellung "At Work" Arbeiten und Arbeitszusammenhänge seit den 1990er Jahren oder für den Anlass der Ausstellung neu entworfene Arbeiten, die Autorenschaft, Ideenfindung, Stil, Partizipation und die Beziehung von Atelier und A...

Fiona Tan - Ausgangspunkt

thumb
Das Meer als Symbol für die Fahrt ins Ungewisse oder die Küste als Ort des Aufbruchs – Fiona Tan umkreist mit ihren im Museum für Gegenwartskunst Siegen gezeigten Film- und Videoarbeiten das Thema Reise. Dabei ist diese Reise häufig verknüpft mit einer Suche; sei es nach einem mystisch-paradis...

Die Vervielfältigung des Humors

thumb
Vom 17. März bis zum 30. Juni 2013 zeigt das Museum für Gegenwartskunst Siegen alle knapp 200 Editionswerke Sigmar Polkes aus der Sammlung von Axel Ciesielski. Der in Hillscheid, Westerwald, lebende Sammler erwarb im Zeitraum von 1997 bis 2009 Drucke, Multiples und Bücher des Künstlers. Damit ...

Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?

thumb
Die Ausstellung "Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?" zeigt 22 jüngere Positionen der Gegenwartskunst, die einen besonderen Umgang mit Fotografien, meist Reproduktionsfotografien oder gefundenen Fotografien, praktizieren. Ausgehend von der anhaltenden Faszination für den Bilderatlas von A...

Bridget Riley. 12. Rubenspreis der Stadt Siegen

thumb
Die 1931 in London geborene Künstlerin Bridget Riley gehört zu den herausragenden Malerinnen unserer Zeit. Am 1. Juli 2012 wird sie für ihr Lebenswerk mit dem Rubenspreis der Stadt Siegen ausgezeichnet. Riley untersucht in ihrer Malerei konsequent das Phänomen des Sehens und behandelt damit di...

Die Erfindung der Landschaft

thumb
Robert Smithson (1938-1973) gehört zu den bekanntesten Vertretern der Land-Art. Seine ortsspezifische Landschaftsskulptur im Great Salt Lake in Utah, die "Spital Jetty", ist geradezu zur Ikone geworden, woran der zwischen Fiktion und Dokumentation changierende gleichnamige Film ebenfalls Antei...

Seiten