24. November 2021 - 20:05 / Aktuell / Museum / Köpfe 

Monika Sommer wurde weitere fünf Jahre als Direktorin des "Haus der Geschichte Österreich" (HDGÖ) bestätigt. Insgesamt haben sich zwei Frauen und zwei Männer für die ausgeschriebene Stelle beworben. Sommer übernahm 2017 die Leitung des 2018 neu eröffneten Hauses. Ihr aktuell bestehender Vertrag läuft noch bis Februar 2022. Sommer wurde 1974 in Linz geboren, studierte Geschichte und Fächerkombination Europäische Ethnologie, Kunstgeschichte und Germanistik in Graz und schloss ihr Geschichte-Studium mit Auszeichnung an der Universität Wien ab. Nach mehrjährigen Tätigkeiten unter anderem an der Akademie der Wissenschaften sammelte sie zwischen 2003 und 2013 im Wien Museum umfangreiche Erfahrungen.