1. Oktober 2016 - 1:41 / Ausstellung / Sonstige 
25. Juni 2016 9. Oktober 2016

Die Ausstellung "Momente der Auflösung", die vom 25. Juni bis 9. Oktober 2016 im Marta Herford zu sehen ist, präsentiert drei herausragende künstlerische Ansätze, die sich mit der Auflösung des Realen beschäftigen und mit fotografischen Mitteln eine andere, subjektive Wirklichkeit schaffen.

Die Idee vom Foto als Abbild der Wirklichkeit ist längst überholt. In Zeiten digitaler Manipulierbarkeit erscheint es fast absurd, die komplexe Welt objektiv wiedergeben zu wollen. Diese veränderte Rolle verlangt auch eine veränderte fotografische Auseinandersetzung.

Andreas Gefellers großformatige Werke bewegen sich zwischen akribischer Detailsuche und gigantischen Aufsichten, die die Grenzen zwischen Illusion und Sichtbarem aufheben. Fabian Martis Fotogramme und Objekte eröffnen berauschende Bildwelten, die mit der Verschiebung fototechnischer Grenzen und der Wahrnehmung des Betrachters spielen. Mit irritierenden Blickwinkeln, grotesken Objekten und viel Humor hinterfragen Taiyo Onorato & Nico Krebs die Konstruktion des fotografischen Bildes. Gemeinsam loten die Künstler die Magie der Fotografie neu aus.

KünstlerInnen: Andreas Gefeller, Fabian Marti, Taiyo Onorato & Nico Krebs


Momente der Auflösung
25. Juni bis 9. Oktober 2016

Marta Herford
Goebenstraße 4-10
D - 32052 Herford

T: 0049 (0)5221 994430-0
F: 0049 (0)5221 994430-23
E: info@marta-herford.de
W: http://www.martaherford.de/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  25. Juni 2016 9. Oktober 2016 /
30908-3090801.jpg
Taiyo Onorato & Nico Krebs: Turtle 2, 2012. Verschiedene Materialien; Oliver und Corina Brux, Düsseldorf
30908-3090802.jpg
Fabian Marti: Hundhund, 2006. Inkjetprint
30908-3090803.jpg
Andreas Gefeller: IP 19, 2014. Inkjetprint; Sammlung nq fine arts, Düsseldorf