St.-Jakobs-Platz 1
D - 80331 München
T: 0049 (0)89 233 22370
F: 0049 (0)89 233 25033
E: stadtmuseum@muenchen.de
W: http://www.muenchner-stadtmuseum.de/

41 - 50 von 55

Stefan Hunstein – Im Eis

12. Juni 2014 - 2:57 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Die Polarregionen haben Forschungsreisende seit Jahrhunderten fasziniert und magisch angezogen. Diese unwirtliche Welt, geprägt von riesigen Eisbergen, Treibeis und arktischen Temperaturen, erfüllt gemeinhin die Vorstellungen von einer unberührten, archaischen Landschaft, die allerdings nur unter erheblichen körp...

Hermann Landshoff – eine Retrospektive

18. April 2014 - 1:46 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Seit Frühjahr 2012 hat die Sammlung Fotografie des Münchner Stadtmuseums einen sensationellen Zuwachs ihrer Archive zu verzeichnen. Der vollständige Nachlass des deutsch-amerikanischen Fotografen Hermann Landshoff (1905-1986) mit 3.600 Originalabzügen aus dem Zeitraum von 1927 bis 1970 ist dem Museum von dem Nach...

Decolonize München

18. Februar 2014 - 1:36 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Europas Stadtlandschaften sind geprägt von Spuren des Kolonialismus. Straßennamen erinnern bis heute an einst beanspruchte Gebiete, noch immer werden koloniale Akteure geehrt. Doch in den letzten Jahren engagieren sich mehr und mehr lokale Initiativen für eine kritische Auseinandersetzung mit diesen Hinterlassens...

Stranger World

25. November 2013 - 1:34 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Bereits zum dritten Mal ist FotoDoks, eines der wichtigsten Festivals für aktuelle Dokumentarfotografie im deutschsprachigen Raum, mit seiner Festival-Ausstellung zu Gast im Münchner Stadtmuseum. Die von dem 5-köpfigen FotoDoks-Team kuratierte Gruppenausstellung widmet sich in diesem Jahr dem Thema „"Stranger Wor...

Stephan Sahm – Romantisch. Eine Straße

13. November 2013 - 1:33 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Stephan Sahms Bildzyklus "Romantisch. Eine Straße" thematisiert die "Romantische Straße", die mit 366 Kilometern längste und bekannteste Ferienstraße Deutschlands. Die Asphaltroute erstreckt sich von Würzburg bis Füssen und verbindet eine Vielzahl berühmter Sehenswürdigkeiten von der Würzburger Residenz, über die...

Harry Callahan - Retrospektive in München

20. Oktober 2013 - 2:40 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Harry Callahan (1912-1999) gilt als einer der innovativsten und einflussreichsten Fotografen der amerikanischen Fotografie des 20. Jahrhunderts. Indem er die abstrakten Tendenzen der "New Vision" in lyrischer Weise erweiterte, überwand er die vorherrschende Ästhetik des Reportage-Realismus. Allein das New Yorker ...

Dämmerung – Crépuscule

16. September 2013 - 1:44 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Auf dem Dachboden seiner Mutter entdeckte Andréas Lang die Schriften und historischen Fotografien seines Urgroßvaters. Von 1909 bis 1914 war sein Urgroßvater bei den sogenannten Schutztruppen im deutsch-kolonialen Kamerun und führte dort Grenz- und Vermessungsexpeditionen durch. Am Vorabend des Ersten Weltkriegs ...

Mode unter der Discokugel

8. September 2013 - 2:33 / Ausstellung / Design 
thumb
Die Siebziger Jahre waren von einem Stil-Mix geprägt, über den viele Zeitgenossen heute schmunzelnd den Kopf schütteln. Speziell für die Mode bedeutete diese Dekade eine Fülle von originellen Stil-Experimenten wie Hippie-Flower-Power, Blue Jeans, Folklore, Mini- und Maximode, Plateausohlen, Hot-Pants, Schlaghosen...

Wem gehört die Stadt?

29. August 2013 - 2:37 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Seit etwa zwölf Jahren ist ein verstärktes Interesse der Geschichts- und Sozialwissenschaften an einer quellenkundlichen Aufarbeitung der 1970erJahre in der Bundesrepublik Deutschland feststellbar. Dabei fällt auf, dass sich das Augenmerk der Forschung auch auf Aspekte des Alltagslebens richtet, die in den Unters...

Land ohne Eltern

20. Juli 2013 - 2:33 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Andrea Diefenbach zeigt im Rahmen einer Kabinettausstellung ihre Serie "Land ohne Eltern", die die Lebenssituation von Arbeitsmigranten aus Moldawien, einem der ärmsten Länder Europas, beschreibt. Ihre Fotografien verdeutlichen geradezu schmerzhaft die Distanz zwischen zwei getrennten Welten: die der in der Heima...

Seiten