Museumsplatz 1, MQ
A - 1070 Wien

51 - 60 von 70

Bambus, Blech und Kalebassen

24. März 2010 - 2:36 / Ausstellung 
thumb
Das Leopold Museum zeigt vom 20. November 2009 bis 29. März 2010 in der Ausstellung "Bambus, Blech und Kalebassen " über 200 Stücke der einzigartigen Spielzeugsammlung des österreichischen Ethnologen Fritz Trupp. Die Exponate stammen aus Afrika, Asien und Lateinamerika und wurden von Kindern a...

Das Verborgene sichtbar machen

16. Januar 2010 - 2:23 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Edvard Munch, einer der wichtigsten europäischen Künstler, steht im Mittelpunkt der großen Herbstausstellung des Leopold Museum. Munchs Werk ist von Liebe, Angst und Tod bestimmt. Die symbolgeladene Atmosphäre verleiht vielen seiner Werke eine unheimliche Komponente. Die Seelenzustände, die in...

Hauer-Retrospektive im Leopold Museum

26. September 2009 - 3:28 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das Leopold Museum widmet vom 26. Juni bis 28. September 2009 dem Werk von Leopold Hauer eine erste große Retrospektive, die sowohl die bedeutendsten Gemälde als auch grafische Arbeiten von der Frühzeit bis in die letzten Schaffensjahre umfasst.

Jugendstil pur!

16. September 2009 - 4:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die bisher größte Schau zu Josef Maria Auchentaller (Wien 1865 – Grado 1949) vereint erstmals rund 300 Werke von Josef Maria Auchentaller, darunter Gemälde, Zeichnungen, Studien, Plaketten, Entwürfe, Schmuckstücke und Fotografien, von denen viele bisher noch nie öffentlich gezeigt wurden.

Leopold Museum zeigt Ernst Barlach und Käthe Kollwitz

23. Mai 2009 - 3:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Leopold Museum präsentiert bis 25. Mai 2009 das Werk von Ernst Barlach (Wedel 1870 – 1938 Rostock) in der bisher umfangreichsten Retrospektive in Österreich. Die Werke aus dem Ernst Barlach Haus Hamburg, aus dem Leopold Museum und aus Privatbesitz, werden das OEuvre eines der bedeutendsten...

Robert Hammerstiel. Winterreise

30. April 2009 - 3:30 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Nach einer Gemäldeausstellung ("Bilder eines Zeitzeugen") im Leopold Museum im Jahr 2006 steht nun das grafische Werk Robert Hammerstiels im Blickpunkt. Rund 50 druckgrafische Arbeiten (Holzschnitte und Stahlmonotypien) und 25 Zeichnungen geben bis zum 27. April 2009 Einblick in das vielschic...

Hilda Uccusic im Leopold Museum

23. Januar 2009 - 2:31 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Leopold Museum zeigt anlässlich des 70 Geburtstages von Hilda Uccusic erstmals eine umfassende Ausstellung zum Werk der Künstlerin. Zu sehen sind Aquarelle und Zeichnungen, u.a. Stadtansichten, Landschaften, und Pflanzendarstellungen. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Serie der "Köpfe...

Egon Schiele zum 90. Todestag

5. Januar 2009 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
1918 ist ein Jahr der großen Verluste für die österreichische Kunst. Im letzten Kriegsjahr starben Gustav Klimt, Kolo Moser, Otto Wagner und - am 31. Oktober – Egon Schiele. Das Leopold Museum richtet nun aus diesem Anlass dem bedeutenden Zeichner und Maler einen eigenen Ausstellungsraum ein. ...

Schad-Retrospektive im Leopold Museum

27. Dezember 2008 - 3:19 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Leopold Museum zeigt ab Herbst 2008 die erste umfassende Ausstellung des deutschen Hauptvertreters der Neuen Sachlichkeit in Österreich. Ca. 130 Werke von Christian Schad (1894-1982), davon etwa 50 Gemälde und ca. 45 Vergleichsbeispiele seiner Zeitgenossen, u.a. von Jean Cocteau, Otto Dix,...

Wien 1900

15. Dezember 2008 - 4:13 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Wiener Jugendstil versuchte mit der Idee des "Gesamtkunstwerks" alle Lebensbereiche gestalterisch zu erfassen. Gustav Klimt, Koloman Moser und Josef Hoffmann, als Hauptvertreter dieser Kunstrichtung, stehen synonym für die Kunst der Wiener Secession um 1900.

Seiten