Ernst-Koref-Promenade 1
A - 4020 Linz

21 - 30 von 61

Arnulf Rainer. Neue Arbeiten auf Papier

12. März 2017 - 4:21 / Architektur 
thumb
Arnulf Rainer zählt zu den einflussreichsten, zugleich innovativsten und provozierendsten Künstlern Österreichs. Seine Kunst ist ebenso komplex wie widersprüchlich. Seit den 1950er-Jahren arbeitet der Grenzgänger und Antikünstler an Übermalungen. Zu seinem unermüdlichen Streben nach Erweiterun...

Lentos Kunstmuseum Linz zeigt Arbeiten von Gottfried Bechtold

22. Februar 2017 - 1:54 / Ausstellung 
thumb
Gottfried Bechtolds Werk steht für eine Erweiterung des Kunstbegriffs, anknüpfend an die Radikalität Marcel Duchamps, an Land Art, Minimalismus und prozesshafte Kunst. Seit den 1970er-Jahren dem Experiment und künstlerischer Freiheit verpflichtet, hat Bechtold ein umfangreiches, vielfältiges W...

Ingeborg Strobl im Lentos

9. September 2016 - 2:42 / Ausstellung 
thumb
Ingeborg Strobls Werk ist als fortgesetzter Text zu lesen, ein Gewebe, in dem jedes Element mit dem anderen in Verbindung steht. Aneignen, Herausstellen, Zueinander-in-Beziehung-Setzen sind Bestandteile ihrer Vorgehensweise, mit der sie ihr Material mit neuer Bedeutung auflädt. Strobls Medien ...

Rabenmütter

20. Februar 2016 - 1:48 / Ausstellung 
thumb
Super Mom oder kinderlos? Es scheint, als gäbe es kein selbstverständliches Muttersein mehr, nur Perfektion oder Verzicht. Doch die Mutterrolle hat viele Facetten: Freude, intensive Lebenserfahrung, Liebesbeziehung, Lernen, Übermut – aber auch Frust, Erwartungsdruck und Versagensangst. Im 19. ...

Cathy Wilkes im Lentos

27. September 2015 - 2:36 / Ausstellung 
thumb
Das Lentos Kunstmuseum Linz präsentiert die bisher größte und umfassendste Schau der für den Turner Prize nominierten Künstlerin Cathy Wilkes (geb. 1966 in Belfast, lebt und arbeitet in Glasgow). Die Ausstellung versammelt Arbeiten aus mehr als einem Jahrzehnt, darunter mehrere große skulptura...

Love & Loss

31. Mai 2015 - 2:48 / Ausstellung 
thumb
In den 1980er Jahren ziehen neue Inhalte und eine revolutionäre Ästhetik in die Welt der westlichen Mode ein. Die Suche nach Authentizität, Melancholie als Haltung sowie kühne Formexperimente waren bis dahin der bildenden Kunst vorbehalten. Nun werden sie in der Mode aufgegriffen. Radikal erfi...

Latifa Echakhch. Neubeginn

26. Mai 2015 - 1:34 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Wandel und Erinnerung sind die großen Themen, die Latifa Echakhchs Œuvre prägen. Als konsequente Weiterentwicklung dieser Auseinandersetzung vereint die Künstlerin in dieser Ausstellung drei Werkgruppen und einzelne Objekte, die von Dekonstruktion und Veränderung handeln.

Die kostbarste Ressource der Welt

10. Februar 2015 - 1:45 / Ausstellung 
thumb
Wasser ist eine lebensnotwendige Ressource, die zunehmend ökologisch und ökonomisch unter Druck gerät. Wasser hält uns am Leben, Wasser braucht Schutz als öffentliches Gut. Reines Wasser ist auch emotionale Ressource, die glücklich macht. In den 1960er Jahren beginnen zwei Entwicklungen, die W...

Oliver Ressler - Die Plünderung

25. Januar 2015 - 1:34 / Ausstellung 
thumb
Oliver Ressler (geb. 1970, lebt in Wien) ist ein politisch engagierter Künstler. Er recherchiert weltweit vor Ort, um ökonomische Verhältnisse und politische Organisationsformen zu analysieren. Zahlreiche seiner Arbeiten fokussieren Widerstandsformen, die man in der sogenannten Anti-Globalisie...

Alois Mosbacher - Möblierung der Wildnis

31. August 2014 - 1:55 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Verstörend, witzig und polarisierend - der "Neue Wilde" Alois Mosbacher erregte schon in den 1980er Jahren, als die totgesagte Malerei wiederauflebte, großes Aufsehen. Mit gegenständlicher Sinnlichkeit, malerischer Bravour und erzählerischem Reichtum stellt er bis heute seine vielfältig inspir...

Seiten