Hollerplatz 1
D - 38440 Wolfsburg
T: 0049 (0)5361 26690
F: 0049 (0)5361 266966
E: info@kunstmuseum-wolfsburg.de
W: http://www.kunstmuseum-wolfsburg.de/

11 - 20 von 42

Dark Mirror. Lateinamerikanische Kunst seit 1968

thumb
Ein Totenschädel mit Clownsnase. Ein Fußball, über und über bedeckt mit Brustwarzen. Ameisen, die wie Aktivisten Flaggen und Friedenszeichen umhertragen. Che Guevara aus Suppenbohnen, Freud aus Schokoladensauce. Mit der Ausstellung "Dark Mirror. Lateinamerikanische Kunst seit 1968" ermöglicht das Kunstmuseum Wolf...

Erwin Wurm. Fichte

thumb
Am 22. März 2015 wird im Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung "Fichte" des österreichischen Bildhauers Erwin Wurm (*1954) eröffnet. Mit seinen skurril verformten Autos, Häusern und Figuren hat Wurm eine eigenwillige, humorvoll-abgründige wie philosophische Sicht auf Alltagsgegenstände und das Leben selbst popul...

Walk The Line

thumb
"Was geht Leute?" Diese Eintragung im Gästebuch des Kunstmuseums nutzte Christian Jankowski für seine Neonschrift, die als Leitmotiv über der Ausstellung leuchtet: "Walk The Line!" Die Ausstellung lotet die Artikulationsmöglichkeiten zwischen Bild und Schrift, zwischen Linie, Fläche und Raum aus und findet mit vi...

RealSurreal

thumb
Im 175. Jubiläumsjahr der Erfindung der Fotografie widmet das Kunstmuseum Wolfsburg der Fotografie der 1920er und - 30er Jahre eine umfassende Ausstellung. "RealSurreal" präsentiert eine besondere Auswahl von rund 150 Meisterwerken aus der in diesem Umfang noch nie gezeigten einzigartigen Münchner Sammlung Sieger...

Imi Knoebel. Werke 1966 - 2014

thumb
Anlässlich des 75. Geburtstages von Imi Knoebel (*1940 in Dessau) richtet das Kunstmuseum Wolfsburg nach fast 20 Jahren die weltweit erste umfassende Ausstellung zum OEuvre dieses bedeutenden deutschen Künstlers aus. "Imi Knoebel. Werke 1966 – 2014" zeigt zentrale Werke und Werkgruppen von den "Linienbildern" (19...

Spuren der Moderne

thumb
Im Jubiläumsjahr des Kunstmuseum Wolfsburg – es feiert 2014 mit einer groß angelegten Kokoschka-Ausstellung sein 20-jähriges Bestehen – nimmt das Haus mit Spuren der Moderne thematische Sondierbohrungen vor und macht sich auf die Spurensuche innerhalb der eigenen Sammlung. Seit 1994 sammelt das Kunstmuseum Wolfsb...

Oskar Kokoschka. Humanist und Rebell

thumb
Das Kunstmuseum Wolfsburg wird 20 Jahre alt. 1994 öffnete das neue Haus seine Tore mit einer großen Überblicksschau über das Werk des französischen Künstlers Fernand Léger mit dem Titel "Der Rhythmus des modernen Lebens. 1911 - 1924". Sein 20-jähriges Jubiläum feiert das Kunstmuseum Wolfsburg nun mit einer Ausste...

Kunst & Textil

thumb
Kein Stoff, kein Material, keine Technik vermag unser sinnliches wie auch mentales Dasein so universell zu berühren, wie das Textile und das gerade in einer Zeit, die durch die zunehmende Virtualisierung immer unsinnlicher zu werden droht. Das Textile mit seinem über Jahrtausende weltweit entwickelten Reichtum an...

Slapstick!

thumb
Humorvoll stellt die Ausstellung im Kunstmuseum Wolfsburg Werke zeitgenössischer Künstler in den Kontext der stummen Slapstick-Filme aus der Frühzeit der Filmgeschichte. Sie verfolgt somit die Charakteristika des Slapstick bis in die Gegenwartskunst. In einem lockeren Ausstellungsparcours werden Objekte, Installa...

Christian Boltanski – Bewegt

thumb
Seit Jahrzehnten hat er wie kein anderer Künstler im internationalen Kontext den Zusammenhang von Leben und Tod bearbeitet – das Verschwinden des Einzelnen und das verzweifelte Bemühen der Menschen gegen das Vergessen und Vergessen-werden. In den letzten Jahren tritt bei Boltanski mehr und mehr der Tod in das Zen...

Seiten