21. April 2020 - 12:32 / Ausstellung / Online 

Entsprechend dem Erlass der Österreichischen Bundesregierung bleiben die Institutionen der Kunstmeile Krems als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus bis auf weiteres geschlossen. Die Schließung umfasst die Kunsthalle Krems, das Karikaturmuseum Krems, die Landesgalerie Niederösterreich, das Forum Frohner und die Artothek Niederösterreich.

Landesgalerie Niederösterreich

Durch Videobeiträge erfahren Interessierte spannende Details zur kühnen Architektur und Entstehung der Landesgalerie Niederösterreich. Am 27. März hätte die Schau "Schiele – Rainer- Kokoschka. Der Welt (m)eine Ordnung geben" zur beeindruckenden Sammlung von Ernst Ploil eröffnet werden sollen. Kunstsammler Ploil macht in drei Video-Interviews neugierig auf seine Kunstschätze. Das Aufspüren von Gemeinsamkeiten, aber auch die Beschäftigung mit dem Gegensätzlichen und die Suche nach einem Verständnis der einzelnen Kunstwerke sind der Motor seiner Sammeltätigkeit. In zwei weiteren Videos geben Direktor Christian Bauer und Kurator Günther Oberhollenzer Einblick in die Ausstellungen "Sehnsuchtsräume" und "Ich bin alles zugleich". Inspirierende Gedanken zum Thema "Selbstdarstellung" kommen von der Schriftstellerin Jaqueline Scheiber alias Minusgold.
https://www.lgnoe.at/de/digitalesmuseum

Kunsthalle Krems

Leider konnte auch die in der Kunsthalle Krems fertig aufgebaute Ausstellung "Robin Rhode. Memory Is The Weapon" nicht mehr der Öffentlichkeit präsentiert werden. In einer Video-Tour führt nun der von der Street-Art-Ästhetik beeinflusste Künstler Robin Rhode persönlich durch die Räumlichkeiten der Ausstellung. Seine farbgewaltigen fotografischen Serien und digitalen Animationen, die gleichzeitig einen interessanten Zugang zu den Themen Rassismus, Gewalt und Diskriminierung bieten, kommen auch im Video sehr gut zur Geltung. Auch Rhodes Performance "Fate of Destiny", die am Tag der Eröffnung (13. März) hätte stattfinden sollen, ist in einer Aufnahme online verfügbar. Für das persönliche Lesevergnügen gibt es auf der Website Auszüge aus den Katalogen der Rhode-Schau sowie der vergangenen zwei Ausstellungen "Teresa Margolles. En la Herida" und "Adrian Paci. Lost Communities".
https://www.kunsthalle.at/de/aktuelles

Karikaturmuseum Krems

Im Karikaturmuseum Krems liegt der Schwerpunkt derzeit auf dem Hören. Aufgrund der Museumsschließung konnte noch niemand die Ausstellung "Fix & Foxi XXL" sehen. Die Eröffnung war für den 14. März geplant. Ein unterhaltsamer Audiobeitrag gibt jetzt Einblick in die bunte Welt des deutschen Comic-Klassikers von Rolf Kauka. Neben Mickey Mouse waren Fix & Foxi in den 1960/70er-Jahren die beliebtesten Comic-Stars im deutschsprachigen Raum. Über den Beitritt von Österreich zur EU vor 25 Jahren und den damit verbundenen Skandalen und Herausforderungen erfährt man im Podcast zur im Februar eröffneten Ausstellung "Tu felixAustria ... zeichne! 25 Jahre Österreich in der EU". Beleuchtet werden satirische Werke von Gerhard Haderer, Erich Sokol, Thomas Wizany u. v. m. Mit viel Schmäh ermöglicht das digitale Deix-Archiv eine Auseinandersetzung mit dem Ausnahmekünstler. In mehreren Kapiteln wird das Werk zum jungen, strammen, politischen, erotischen, prominenten und gläubigen Deix vorgestellt. Die Hörstationen sind zuhause über die Website oder mit der Hearonymus-App, die man sich einfach auf sein Smartphone laden kann, zugänglich.
https://www.karikaturmuseum.at/digitalesmuseum

Social Media

Das digitale Angebot der Kunstmeile Krems wird laufend erweitert. Auf Facebook und Instagram informieren die Museen nicht nur darüber. In Posts und Stories werden z. B. historische Fakten und Bildmaterial zu 25 Jahre Kunsthalle Krems oder bewegende Künstlerbiografien geteilt. Imposante Landschaftsansichten aus den Landessammlungen Niederösterreich stimmen auf die geplante Wachau-Ausstellung in der Landesgalerie Niederösterreich ein. Freche Details erfährt man zu Fix & Foxi, den Schlümpfen, Spirou und Lucky Luke. Pointiertes gibt es zu 25 Jahre Österreich in der EU auf den Social Media-Kanälen des Karikaturmuseum Krems.
https://www.facebook.com/Kunsthalle.Krems
https://www.facebook.com/lgnoe
https://www.facebook.com/Karikaturmuseum.Krems
https://www.facebook.com/ForumFrohner/
https://www.facebook.com/Artothek-Nieder%C3%B6sterreich-329657488458/
https://www.instagram.com/kunsthalle.krems/
https://www.instagram.com/landesgalerie_noe/
https://www.instagram.com/karikaturmuseumkrems/
https://www.instagram.com/artothek_noe/



Kunsthalle Krems © Gajdoma / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)
Kunsthalle Krems © Gajdoma / CC BY-SA
Landesgalerie Niederösterreich 2019 Foto: Faruk Pinjo
Landesgalerie Niederösterreich 2019 Foto: Faruk Pinjo
Das Karikaturmuseum in der Steiner Landstraße, Krems an der Donau@ Clemens Mosch / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)
Das Karikaturmuseum in der Steiner Landstraße, Krems an der Donau @ Clemens Mosch / CC BY-SA