Lorenzer Straße 32
D - 90402 Nürnberg
T: T 0049 (0)911 231 2853
F: F 0049 (0)911 231 3721
E: kunsthalle@stadt.nuernberg.de
W: http://www.kunsthalle.nuernberg.de/

1 - 10 von 28

Fabian Treiber. A Minibar in a Large Scale Room

26. Januar 2019 - 4:26 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das Kunsthaus Nürnberg präsentiert in einer Einzelausstellung Werke von Fabian Treiber, dem aktuellen Marianne-Defet-Malerei-Stipendiaten. Die Bilder des 1986 geborenen Künstlers, der Malerei an der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart studiert hat, bewegen sich zwischen Figuration und Abstraktion, ...

On with the show

17. November 2017 - 4:06 / Ausstellung 
thumb
Die Kunsthalle Nürnberg blickt zurück auf 50 Jahre Ausstellungsprogramm: Welche Künstlerinnen und Künstler wurden in der Kunsthalle Nürnberg seit ihrer Gründung im Jahr 1967 ausgestellt? Welche Namen kennen wir noch heute und welche sind – vielleicht zu Unrecht – in Vergessenheit geraten? Welche kontinuierlichen ...

Benjamin Houlihan. Salad Days

1. Juni 2017 - 3:36 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
In seinem Bühnenstück "Antonius und Cleopatra" verwendet William Shakespeare 1606 die Formulierung "Salad Days" als Synonym für die glückliche und unbeschwerte Zeit der Jugend: "My salad days, / When I was green in judgment, cold in blood …" Unter dem Titel "Salad Days" präsentiert die Kunsthalle Nürnberg Werke v...

Mona Ardeleanu in der Kunsthalle Nürnberg

31. Mai 2017 - 3:38 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Im Mittelpunkt der Malerei von Mona Ardeleanu (*1984 in Lörrach) stehen präzise konstruierte, phantastische Objekte, die die Künstlerin selbst als "Körper" bezeichnet. Diese surrealen Körper, die zugleich organisch und geometrisch erscheinen, schweben frei in einem unbestimmten, monochromen Bildraum. Konstruiert ...

Jorinde Voigt. A New Kind of Joy

23. Februar 2017 - 3:40 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Für ihre Zeichnungen hat Jorinde Voigt ein vielschichtiges Vokabular aus Linien, Diagrammen, Zeichen und handschriftlichen Notizen entwickelt, mit dem sich abstrakte Phänomene wie Raum, Zeit, Erdrotation oder Geschwindigkeit darstellen lassen. Diese Aufzeichnungen bilden eine wissenschaftlich anmutende Matrix, in...

Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie

12. Januar 2017 - 2:45 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Wir leben heute in einer visuellen Welt, die vor allem durch die Kommunikation mit fotografischen Bildern geprägt wird. Und obwohl wir wissen, wie manipulierbar diese Bilder sind, betrachten und benötigen wir sie doch als Zeugnisse historischer, kultureller oder sozialer Aspekte der Wirklichkeit. Seit ihren Anfän...

Manchmal erscheinst du mir sehr abstrakt

22. August 2016 - 2:48 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Gekonnt jongliert die Künstlerin Henriette Grahnert (*1977 in Dresden) mit den unterschiedlichsten Malereitraditionen: Ihre Bilder zitieren klassische Abstraktion und konkrete Malerei, minimalistische Traditionen und Bad Painting, amerikanische Farbfeldmalerei und Pop Art. Gestische Pinsel­schwünge und informelle...

Fiona Banner. Scroll Down And Keep Scrolling

24. Mai 2016 - 1:43 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Bekannt wurde Fiona Banner in den 1990er Jahren mit medienübergreifenden konzeptuellen Arbeiten, die sich mit Sprache, deren Möglichkeiten und Limitierungen auseinandersetzten. Mit einer großen Bandbreite von Zeichnungen, Installationen, Performances, Skulpturen und Publikationen hinterfragte die Künstlerin ihre ...

Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst

19. Februar 2016 - 2:48 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
In unserer gegenwärtigen Welt scheint der Mensch zwischen widersprüchlichen Bedürfnissen zu pendeln: Seine Sehnsucht nach Freiheit und Mobilität steht neben dem Wunsch nach Geborgenheit und einem vertrauten Refugium. Im Zeitalter global vernetzter Aktivität gewinnt – nur scheinbar widersprüchlich – gerade der pri...

Peter Piller in der Kunsthalle Nürnberg

11. August 2015 - 1:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Ausstellung "Belegkontrolle" von Peter Piller gibt einen umfassenden Überblick über das vor allem aus gefundenen, aber auch aus eigenen Fotografien bestehende Werk. Der Titel "Belegkontrolle" verweist auf Peter Pillers Arbeit bei einer Werbeagentur, für deren Kunden er ab Mitte der 1990er Jahre prüfte, ob und...

Seiten